Bodenarbeitsübungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Huhu,

je nachdem in welche Richtung Bodenarbeit ihr arbeitet, bieten sich ganz verschiedene Übungen an.

Richtungen, in die du kannst, sind zum Beispiel: Zirzensik, Arbeit an der Longe, Arbeit an der Hand, Freiarbeit, geführte Geschicklichkeitsparcours/Trail, Schrecktraining, Agility, Freispringen, Spazieren oder Basis-Führtraining.

Je nach Richtung bieten sich selbstverständlich ganz andere Übungen an. Wenn du uns verrätst, wie ihr bisher vom Boden aus arbeitet, können wir dir auch passende Übungen vorschlagen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaydog4
03.11.2015, 13:32

Wir arbeiten ehr in Richtung Freiarbeit und Führtraining.☺

1
Kommentar von Jaydog4
04.11.2015, 07:16

Immoment sind wir beim weichen. Das klappt aber gerade garnicht weil sie Sattelzwang hat und wenn ich dann leicht drücke fängt sie sofort an vorne rumzuspinnen und zu zwicken etc. etc. etc.

0

Also du kannst Führübungen machen, also stehen bleiben, rückwärts gehen, an der Hand traben (und zwar nicht 5m hinter einem:D ) undso weiter. Eventuell könntest du seitwärts auxh noch einbauen. 

Auxh schrecktraining mit plane, Regenschirm und bällen wird gerne genommen :) ein Spaziergang tut es zwischendurch auch;) 

Falls du noch nochweitere Inspiration suchst, würde ich einfach nach einem Trainer Ausschau halten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle mehrere Eimer verkehrtrum auf und verstecke darunter Möhren. Wird sie die finden und die Eimer umschubsen?

Mache Dressurübungen an der Hand. Da gehen alle Seitengänge, vorwärts, rückwärts (Schaukel) usw.

Besuche einen Kurs in Horsemanship. Wenn es mit dem Pferd nicht geht, gehe als Zuschauer hin. Dort bekommst due viele Übungen gezeigt.

Bringe ihr den Spanischen Schritt bei, Ja-Nein-Sagen, Küsschen geben. Du findest allerhand Anleitungen dazu im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du schonmal tricks auspobiert wie "ja" "nein" oder verveugen ?:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaydog4
02.11.2015, 21:26

Nein, da ich mich auf dem Gebiet "Tricks" nicht auskenne. Hab "Lachen" schonmal kappiert aber das Pferd hat es einfach nicht verstanden.

0
Kommentar von Jaydog4
03.11.2015, 04:57

Ja, danke für den Tipp werde ich demnächst gleich mal ausprobieren☺

0

Zirkuslektionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?