Bodenarbeit mit Shetty für den Anfang?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu,

erst mal ganz simples Führtraining.

Du bestimmst das Tempo und die Position des Ponys neben dir. Dann Wendungen zu dir hin, von dir weg, anhalten, antreten, antraben, durchparieren, rückwärts schicken, seitwärts weichen lassen. Dabei sollte das Pony in seinem Raum bleiben, sprich nicht überholen, nicht anrempeln, nicht wegziehen.

Das gibt euch erstmal die Basis, auf der alles andere aufbaut. Wenn du unbedingt willst, kannst du dafür auch Cavaletties oder Hütchen oder Stangen aufbauen um dich daran zu orientieren, das macht es dir vielleicht etwas leichter. Beim bloßen Führtraining bringt das dem Pony aber nichts, es geht genauso gut ohne.

Erst wenn diese Basics sitzen könnt ihr sinnvoll weiter machen. Handarbeit, GHP, Agility, Longieren, Doppellonge, Freispringen, Freiarbeit, Sparzieren und so weiter.

Liebe Grüße

Guck dir meine Übungen ab, die sind ideal für Einsteiger, und wünsche dir zu weihnachten einen Bodenarbeit kurs

Http://tipps-fuer-Pferdfan.jimdo.com

Schau mal, womit ich immer anfange bei einem fremden Pferd.

Wichtig: laß dir helfen von einem, der viel Erfahrung damit hat, damit nix schief geht und du dem pony Unfug beibringst.!

Viel Erfolg.

Ich würde erstmal an der Basis arbeiten, also Führtraining, Weichen lassen usw. Das Pony soll dich ja respektieren und als Boss anerkennen, sonst wrd die weitere Arbeit schwierig und uU sogar gefährlich.

Dann kannst du solche Sachen wie Stangentraining, Schrecktraining, zirzensische Lektionen (Spanscher Schritt, Bergziege, Kompliment...), Handarbeit, Langzügelarbeit,.... anfangen.

Guter Trainingsplan für Shetty?

Hey hätte eine Frage: Ich wollte ein junges (5-6 Jahre) Shetty trainieren. Geht dieser Trainingsplan? Donnerstag: -freilaufen lassen (Halle) -longieren (+ 2 Cavalettis / mittel und auf dem Boden) - Bodenarbeit (Zirkuslektionen und Vertrauen) Freitag/Samstag: -spazieren (10min) -longieren (+ 3 Cavalettis / 2x mitte und hoch) - richtig Springen (am Strick) Ist das ok? Er soll einfach schnell wie möglich Muskeln aufbauen aber leider kann ich ihn nur 3x in der Woche trainieren. Ist das ok? Leider haben wir keine besonderen Sachen dzu wie z.B. Kappzaum o. ä.
Oder hat jemand einen anderen guten UND effektiven Trainingsplan? Danke.

...zur Frage

Was kann man alles mit Shettys machen?

Hallo,ich mache oft mit meiner Shetty RB Bodenarbeit und gehe spazieren,ein bisschen Abwechslung wäre aber auch mal ganz schön. Hättet ihr da Ideen was ich in der Bodenarbeit oder sonst noch machen könnte? Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!:)

...zur Frage

Shetty Hengst vs. Shetty Wallach - wie sind eure Erfahrungen?

Hallo liebe Community!

Ich habe einen kleinen Shetty Hengst (um die drei Jahre.. Genaues Alter nicht bekannt). Er ist generell nicht extrem hengstig. Klar, wenn er in eine größere Menge kommt, kriegt er ein paar KURZE Ausraster, nur um zu zeigen, dass er Hengst ist. Allerdings ist er sehr leicht händelbar und es klappt (bisher?) auch hervorragend mit ihm. Meine Frage ist nun, was eure Erfahrungen mit Shetty Hengsten sind. Wo unterscheiden sie sich extrem von Wallachen (sprich Wesen/Art/Charakter/...)? Ich weiß, dass Wallache eher ruhiger und gelassener sind, und natürlich fällt decken/Stuten/Hengstmanieren weg. Trotzdem: Wie sind eure Erfahrungen mit Shetty Hengsten? Wie haben sie sich im Alter entwickelt? Und: Habt ihr es bereut euren Hengst kastriert/nicht kastriert zu haben? Wieso?

P.S. Mein Shetty soll KEIN Kinderpony werden. Weder Reiten noch Kuscheln. Ich arbeite mit ihm Bodenarbeit-technisch und er wird später vorraussichtlich eingefahren.

Viele Grüße und danke für brauchbare Antworten!

...zur Frage

Ideen für Shetty zu Bodenarbeit

Hey:) ich bin neu hier und wollte dringend nach Ideen fragen, was ich mit meinem Pflegeshetty so machen kann:) leider haben wir keinen Reitplatz/Reithalle und auch sonst keinen Umzäunten Platz😢 Das heißt, es gehen nur Übungen am Strick, an der Longe, in der Box, im Gelände usw.. Longieren üben wir noch, also habt ihr Ideen für Tricks? Also einfache Tricks für den Anfang (kein Kompliment usw) oder Bodenarbeitsübungen oder Spiele und und und.. Ich kann alles gebrauchen☺💕 Aber bitte keine Seitengänge etc also Dressureinheiten😩💎 Flehmen üben wir schon✨ Ps: Er ist sehr temperamentvoll und ein Hengst🙈 ~Lg 💜

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?