Bodenalternative Badezimmer?

Foto vom Boden, sehr schlecht aber habe momentan kein anderes.  - (Boden, Badezimmer, Kieselstein)

2 Antworten

Hallo,

habt ihr mal darüber nachgedacht, keine "echten Fliesen" zu verwenden? Es gibt in Baumärkten mittlerweile genügend Alternativen wie Spaltplatten oder Dekorfliesen, die lediglich die Optik von Fliesen haben, jedoch diese spezifischen Voraussetzungen, was den Boden angeht, nicht benötigen. Eine weitere Option wären vielleicht Natursteine? Die finde ich zumindest optisch sehr ansprechend ;)

http://www.obi.de/decom/category/Bauen/Fliesen/Natursteine/1151

wenn ihr mit der früheren methode zufrieden ward, würde ich sie wieder verwenden. Klar gabe es vielleicht noch ne alternative, aber sie wäre sicherlich aufwendiger und teurer ( boden auffüllen / ebnen, usw, wenn überhaupt möglich ). Alles was nicht der norm ist, kostet immer mehr.

Welche Vorbereitungen sind nötig für Fliesenlegen auf Holzboden (Badezimmer)?

Ich möchte gerne ein kleines WC mit kleiner Dusche im ehemaligen Dachboden bauen. Dort sind schon 2 Zimmer eingerichtet worden (der gesamte achboden ist durch gedämmte Rigips-Wände unterteilt. Die Anschlüsse sind gelegt, allerdings ist der Boden das Problem. Er besteht aus Holz, und ich möchte natürlich Fliesen legen. Die Frage ist, was ich zuerst verlegen muss, bevor ich die Fliesen verlegen kann, damit sie nicht bei Belastung reißen. Vielen Dank im Voraus und schon mal schöne Ostern!

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es den Balkonboden zu verschönern?

Hallo zusammen,

Ich bin neu in eine Wohnung gezogen und verschönere im Moment meine Wohnung inkl Balkon. Der Balkonboden ist ein grauer PVC Boden, der nicht gerade sehr schön ist, daher suche ich eine Möglichkeit einen neuen Belag drüber zu legen.

Die Holzplatten, die es zu kaufen gibt, sind mir ehrlich gesagt zu teuer, da es schon eine große Fläche ist.

Hat sonst jemand Erfahrungen mit Steinteppich auf PVC-Böden?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann man PVC-Boden auf den vorhandenen Boden einfach so legen ohne „Estrich spachteln“ ?

Ich ziehe in eine neue Mietwohnung im Januar um. Es geht um den Verlegen von PVC-Boden.

Grundsätzlich habe ich einige Fragen:

1) Kann man PVC-Boden auf den vorhandenen Boden einfach so legen (siehe das Bild von dem Boden). Oder muss man „Estrich spachteln“. 

2) Was ist das für ein Boden auf dem Bild (keine Ahnung was ich am Telefon dem Handwerker sagen kann)?

3) Wenn man PVC-Boden legt,  muss man ihn kleben?

4) Vorher gab es in der Wohnung solche „weiche Kacheln“ (siehe Bild 2). Sie wurden allerdings entfernt. Was sind das für Kacheln? Braucht man sie, um PVC-Boden zu legen?

Man muss dazu sagen, dass ich das alles selbst bezahlen werde (80 qm). Deshalb vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe.

...zur Frage

PVC-Wand streichen

Hallo,

in meinem Badezimmer sind an den Wänden leider keine Fliesen sondern so ein scheußlicher, häßlicher PVC-Boden angelebt. Das PVC ist grau-rosa-pastell-grün-pastell-bau-gefleckt und sieht einfach nur häßlich aus.

Da ich leider nicht so viel Geld zur Verfügung habe suche ich nach einer günstigen Lösung mein Bad endlich zu verschönern. Fliesen legen lassen sprengt eindeutig mein Budget.

Daher meine Frage: Kann man PVC an Wänden überstreichen? Wenn ja, welche Farbe nehm ich da am Besten? Der PVC ist auch in der Dusche, die Farbe sollte also wasserfest sein.

Hat jemand eine Idee wie ich mein Bad endlich von diesem häßlichen PVC befreien kann ohne ein Vermögen dafür auszugeben?

LG, Insa

...zur Frage

Wasserschaden - Fahrlässigkeit?

Hallo,

Gestern klingelte mein Nachbar, das seine Decke unter meinem Badezimmer nass ist und es zwischenzeitlich wohl sogar schon auf den Boden getropft ist, aber nicht ständig tropft. Mein Badezimmer ist mit zwei übereinander liegenden PVC Böden ausgestattet, wovon der untere PVC Boden fest geklebt und an den Seiten abgedichtet ist.

Als ich heute morgen dann den oberen PVC Boden löste, befand sich Wasser zwischen den beiden Böden und es riecht muffig/feucht.

Wenn ich aus der Badewanne aussteige, lege ich immer ein Handtuch oder Vorleger vor die Wanne, aber ganz davon frei sprechen das mal was daneben geht, kann ich mich natürlich nicht, auch wenn ich es immer direkt weg wische. Der Nachbar meint nun, das kommt von übergelaufenem Badewasser, die feuchte Stelle ist genau da, wo die Badewanne steht.

Ist das überhaupt möglich von so ein bisschen übergeschwappten Wasser, übergelaufen ist mir die Badewanne definitiv nicht. Wenn mir jetzt Schuld nachgewiesen wird bin ich mit meiner Hausrat oder Privathaftpflicht abgesichert?

...zur Frage

Umzug - Welchen Preis nimmt man für eine Küche und ein Boden, wenn diese in der Wohnung bleiben soll?

Hallo. Wir ziehen um und möchten gerne den Boden (schlichtes Laminat, überall verlegt aus Badezimmer und Küche) und die Küche (Ob der Herd drinnen bleibt wissen wir noch nicht. Anstonsten kommt alles an E-Geräten mit) in der jetzigen Wohnung drinnen lassen. Allerdings nicht umsonst, da wir das damals bezahlt haben. Beides ist in einem guten Zustand und wurde gepflegt. Ich weiß nicht, was man für einen Preis dafür nimmt. Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank schon im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?