Boden nicht grundiert bevor Estrich Beton drauf ist, was kann passieren?

1 Antwort

der eingebaute teil kann etwas mürbe werden .

beim fliesen kleben mittig über der "fehlstelle" einen schnitt durch den kleber machen .  wenn sich da etwas bewegt in 6 jahren- bleiben die fliesen heile.


Was macht das für einen Sinn in der Mitte vom Dünnbettmörtel wenn er aufgezahnt ist einen Cut zu machen! Wenn man es ordentlich macht, verharzt man das angefügte Stück mit flüssigharz und wellenverbinder! Dann passiert nix, und man kann ganz normal drüber legen! Außerdem so wie er schrieb, da das Loch die Maße 10*10*2 m Länge gehe ich davon aus dass bei 10 cm tiefe er ohne Dämmung wie der Rest gearbeitet hat! Dadurch würde es sich total anderster bewegen wie der Rest vom Estrich!! Deswegen ist Harz ein Muss!! Mehrfach Gewebe würde evtl auch gehen aber ist nicht fachgerecht

0

Wann Bodenausgleichsmasse auf neuverlegten Estrich-Beton?

Auf einer kleinen Fläche von ca. 90x90 cm habe ich einen ca. 10cm starken Beton-Estrichboden (Sackware aus Baumarkt) verlegt. Unter dem Beton habe ich eine 5cm starke Dämmung eingebracht.

Da ich kein Profi bin, ist der Boden natürlich nicht 100% gerade geworden, so dass ich die Unebenheiten mit selbstnivellierender Ausgleichsmasse ausgleichen möchte.

Man sagt ja, dass pro Zentimeter Estrich die Trocknungszeit bis zur vollen Belastung etwa 1 Woche betragen sollte.

Frage: Muss ich die ganze Trocknungszeit abwarten oder kann ich schon vorher die Ausgleichsmasse einbringen? Wenn ja, wann frühestens?

Schon im voraus vielen Dank für hilfreiche Antworten

DigiHurry

...zur Frage

Estrichelemente mit Untergrund verkleben?

Ich möchte einen vorhandenen Fußboden (ebener, tragfähiger Estrich) um 2 cm erhöhen. Später soll er gefliest werden. Wollte das mit Trockenestrichelementen, z.B. von Fermacell lösen. Ist es ratsam diese mit dem Boden zu verkleben? Z.B. mit flexiblen Parkettkleber, damit nachher nichts klappert?

...zur Frage

Estrich auf alte haus

Hab ein ältere Haus Bj 1960 ,1OG 60qm gross ,hab dielboden die sehr uneben ist . Unter dem dielen ist der trägerbalken ca 10x 25 cm dick ist und 4 m lang ,träger zur träger abstand ist 50 cm und da zwichen ist bims unter dem bims sind dielen und dan 5 cm luft dann wieder dielen und dann decke ,wiel der boden uneben ist möchte ich estrich drauf machen lassen ,hatte drei verschiedene estrich Firma da ,und von allen drei kamen verschiedne meinunge , einer meinte muss aushalten ,dielen raus und estrich drauf mit estrichgitter das gewicht sich verteilen,andre meint gipsestrich Und der dritte meint es ist zu riskant wegen statik daher hatt er mir teuere variant empfohlen trockenstrich oder osb platten doppelt ,das kostet zwei fache , was meint ihr was soll ich machen ,

...zur Frage

mobiler Bautrockner(Ersatz Gastherme) heizt nicht richtig, Ursache?

Hallo Leute,

sind unserer Aufheizphase im Neubau. Um das ganze alles bisschen zu beschleuinigen haben wir einen mobilen Bautrockner 19Kw Ersatztherme besorgt.

Estrich ist trocken sowie die der Gipsputz. Uns gehts nur noch darum den Estrich einmal anzuheizen und kühlen zu lassen. Das Aufwärmprogramm quasie.

DAS PROBLEM: Er heizt nur das Dachgeschoss! OG nur 2 Zimmer lauwarm mehr nicht und im EG nur den Flur! Wir verzweifeln langsam. Vorlauf lauwarm. Rücklauf KALT

Folgendes hat unser Heizungsbauer schon gemacht!

1.) Druck überprüft,entlüftet, gespühlt und hydraulischen Abgleich = Alles nix gebracht

Fazit: Wir sind der Meinung das die Pumpe schwächelt UND das der Bautrockner nur mit 1 Heizspirale statt 3 erwärmt.

Wohnfläche 300 qm2 EG OG DG Fußbodenheizung

Kann es sein das die Pumpe das echt nicht packt?? Zuviel Wohnfläche bzw. Fußbodenheizung?? Lieber mit richtiger Gastherme loslegen??

...zur Frage

Richtiger Umgang mit Estrich!?

Hallo! Bei uns wird am Freitag der Estrich reingemacht, es ist ein normaler Estrich OHNE Schnelltrockner. Nun möchte danach so schnell wie möglich die Baufirma den Edelputz an den Wänden anbringen ... da der Estrich bei uns im sanierten Stockwerk ziemlich dünn ist, haben wir Bedenken, dass der beschädigt werden könnte, wenn man da so schnell nach dem Verlegen drauf herumtrampelt und mit Leitern usw. draufsteht bzw. herumgeht.

Sind das berechtigte Sorgen? Oder kann da nichts passieren? Oder sollte man länger als 2 - 3 Tage warten, bis man darauf geht und arbeitet? (ich weiß, dass Estrich erst nach 6 - 8 Wochen trocken ist und ein Aufheizprogramm gestartet wird)

...zur Frage

Grundierung anschleifen oder einfach Lack drauf?

Bin dabei ein verkleidungsteil an meinem Roller zu lackieren, hab auch Grade grundiert. Muss ich die grundieren anschleifen oder einfach Farbe drauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?