BOBBEL ANUS?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist nicht Schlimm ;) das ist so eine Thrombose, aber die geht nach 'ner Woche wieder weg.

Ich habe mich nochmal informiert, Danke für die schnelle Antwort . Nun ist es aber so dass ich die ersten Tage abwarten wollte und falls es schlimmer ist erst dann zum Artzt wollte. (habe es mit einer Salbe behandelt) und jetzt ist es irgendwie ganz bisschen aufgegangen und eine eiter (artige) Dicke Flüssigkeit war verschmiert . Habe es abgewaschen und will es jetzt über die Nacht ruhen lassen .  Richtig oder falsch ? Ist das irgendwie schlecht oder geht es einfach natürlich weg ?

0

Tut mir leid für die verspätete Antwort aber hier: Ja, das verheilt wieder. Es braucht seine Zeit.

0

Geh lieber gleich und erspar dir unnötiges Leid. Bist sicher nicht der erste Patient mit sowas also vergiss jede Scham. Hättest du sowas am Arm würdest du doch auch sicher zum Hautarzt oder nicht?

Und wer weiß als was sich das am Ende noch herausstellt

Bild des Tatorts

Durchblutungsstörungen an Händen und Füßen! - Warum? - Was kann ich dagegen tun?

Ich habe Durchblutungsstörungen an Händen und Füßen d.h: meine Hände und Füße sind immer sehr kalt, immer blau, lila und wenn es sehr extrem ist, also wenn ich z.B im kaltem Wasser bade kann man neon orangene Punkte darauf sehen..: O

ich war vor ca. nem Jahr beim Artzt der verschrieb mir die Salbe ,,Direktan'' diese sollte ich alle 2 Stunden auftragen jedoch kann ich mit der nichts mehr angreifen, sie stinkt und ich bekomme einen leichten Hautausschlag davon...= /

warum habe ich überhaupt Durchblutungsstörungen..? (hat sonst niemand aus der Familie)

und was kann ich dagegen tun (außer der Salbe)

Lg

...zur Frage

Warum tut mein Knie beim Anwinkeln weh?

Heute habe ich mich in der Schule unter den Tisch gekniet, um ein Kabel am PC anzuschließen. Dann hatte ich ein Krampfartiges Gefühl im Knie, und bin erst einmal aufgestanden. Durch dieses Aufstehen hat mein Knie laut geknackt, und ich habe seitdem beim abwinkeln des Knies schmerzen. Bin dannach noch ca. 2km gegangen, habe keinen Schmerz verspürt. Der Schmerz tritt nur auf, wenn ich mich hinsetze und das knie um etwa 80° drehe. Wenn ich dann Sitze spüre ich nur noch manchmal einen kurzen Stich im Knie.

Hat vielleicht jemand Ahnung, was das sein kann? Ich habe echt keine Lust deswegen zum Artzt zu fahren >.<

Bin so nebenbei erst 14 Jahre alt.

...zur Frage

Hilfe! Hausmittel gegen hämorrhoiden?Was hilft?

Guten Tag!

Ich habe vor 10 Tagen meine Tochter zur Welt gebracht! Seit gestern habe ich einen kleinen Knubbel in meinem Anus entdeckt, der langsam größer wird! Mir wurde erklärt, dass von dem pressen bei der Geburt hämorrhoiden entstanden sein können... Es ist noch nicht wirklich groß und ich habe nur zwischendurch einen leichten druck und ein ziehen, habe aber große angst und möchte sie so schnell wie möglich wieder los werden! Ich suche nach hilfreichen tipps, wie hausmittelchen... eine salbe habe ich mir schon gekauft!

Danke im vorraus!

...zur Frage

Was kann man gegen eine Sonnenallergie machen?

Heyy, ich leide im Sommer immer unter einer leichten Sonnenallergie, ich bekomme immer Massen Pickel au der Nase, nur auf der Nase. Was kann man dagegen tun? Mein Artzt hat mir schon ne Salbe verschrieben, aber die wirkt nicht wirklich. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Anus - braun gefärbt - was hilft?

Vorerst möchte ich euch bitten, nicht antworten wie "kauf dir einen tippex" oder sonst was zu schreiben, denn diese helfen mir gar nicht weiter und ich spaße hier ja auch nicht... eine mehr oder weniger peinliche frage, die aber mal gestellt werden muss.

was ist, wenn der anus braun verfärbt ist? wie kann man das säubern? duschgel scheint nicht sonderlich zu helfen.

für hilfe wäre ich dankbar

...zur Frage

Knieschmerzen nach Fußball (seitlich reingelaufen)

Gestern habe ich mir beim Fußball im Knie wehgetan. Ich hatte es gestreckt und auch angespannt, dann ist mir jemand in die "Innenseite" des Knies gelaufen. Mit voller Wucht. Ich hab dann noch zurück gezogen, weil ich gemerkt hab, dass etwas nicht stimmt. Gestern ging es dann, hab nur leichten Schmerz verspürt. Aber heute Nacht hat das Übel dann begonnen. Konnte mich kaum im Bett drehen. Zu allem Überfluss war ich heute auch noch arbeiten (Bedienung). Unter Schmerztabletten einigermaßen machbar gewesen. Ich kann mein Knie nicht mehr durchstrecken oder beugen. Beim Strecken verspüre ich einen Stich mitten im Knie und Bein beugen ein seitliches ziehen im Knie, was auch leicht Richtung Unterschenkel geht. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? Ich werde morgen natürlich zum Arzt gehen, hätte nur gerne vorher schonmal ein paar Antworten und Meinungen , die mir weiter helfen könnten. Vielen Dank schonmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?