Bob suggested to meet oder Bob suggested meeting

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach "suggest" steht entweder ein Nebensatz mit "that" oder GERUND, also: "suggested meeting again " ODER "suggested that they should meet again"

Die Version mit to + Infinitiv kommt zwar vor, ist aber falsch. Sie kommt vor allem bei Englisch- sprechenden DEUTSCHEN vor, weil im Deutschen nach "vorschlagen" Infinitiv mit "zu" folgt / folgen kann.

man kann nummer 1 (einige machen es auch, und es wird nicht als** falsch** angesehen) ....aber wirklich korrekt, (und schöner) ist nummer 2

Bswss 29.11.2013, 13:11

KEIN Wörterbuch (weder ein britisches noch ein amerikanisches) führt "suggest + to-.Infinitiv) als korrekte Konstruktion auf.

Vor allem im amerikanischen Englisch tritt nach suggest" oft ein "that" + altehrwürdiger Konjunktiv (subjunctive) auf, Beispiel: She suggested (that) he be quiet at once.

1
cmacm 01.12.2013, 20:24
@Bswss

zum ......man kann nummer 1 (einige machen es auch, und es wird nicht als falsch angesehen) ......siehe auch den zurecht viel gelobte Antwort von @earnest (hast du übrigens nicht kritisch kommentiert.....komischerweise, .....aber wir wissen beide warum!).....ich hätte allerdings ergänzen müssen mit.....nicht als falsch angesehen unter Muttersprachler in US oder UK.

zum That.......ich denke ich habe klar gestellt das die Antwort 2 wäre Zitat: "wirklich korrekt und schöner"

Also verstehe ich dein Problem nicht........ ohne that wäre aber immer schöner weil that ist ein billiges kleinwort und daher ist das weglassen für formalität und schönheit zu empfehlen (auch wenn mit that nicht falsch ist).

das du dich auf Wörterbücher usw. verlassen muss ist eben dein Problem.

wie war das mit boomerangs ? :-))

0

Hi.
Die "klassische Grammatik" sagt: Nr. 2.
Ich sag das auch - klare Empfehlung.

Was nicht heißt, daß man nicht auch manchmal N. 1 hört ...

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?