Bob Marley Perücke währrend gfs

Bob Marley Perücke  - (Schule, Referat, GFS)

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Ja, trag die Perücke 100%
Nein, trag es nicht 0%

2 Antworten

Ja, trag die Perücke

ich denke bei einer GFS ist man jetzt nicht wirklich an eine Kleiderordnung gebunden.. und finde es ist eine wirklich gute Idee!
Wenn deine Lehrerin spießig ist und das nicht so toll findet würd ich die Perücke aber lieber ohne Diskussion absetzen, nicht dass es sich sonst negativ auf deine Note auswirkt :D

meld dich doch bitte nach der Präsentation und erzähl wie sie reagiert hat, das intressiert mich jetzt :D

und viel Erfolg dabei!

Ps: Bitte keinen Joint als Anschauungsmaterial für Reggae-Kultur vorzeigen :D haha

0
@wurrzel

Ich kann meine Lehrerin nicht wirklich einschätzen, wie sie reagieren wird haha, aber danke für deine Antwort!:D Eventuell frag ich sie lieber davor ob das ok wäre um die Stimmung aufzulockern und so , wenn sie es nicht ok findet dann is das ein bisschen doof:D Achja ich kann natürlich danach euch die Reaktion von ihr hier erzählen :)

1

Ich finde es cool, wenn meine Schüler sich was kreatives Einfallen zu lassen um eine Präsentation aufzulockern. Der Inhalt muss natürlich auch stimmen - nur Show und kein inhalt - dann machst du dich wirklich zum Clown. Aber wennn deine GFS gut vorbereitet und durchdacht ist, dann ist das ein Sahnehäubchen.

Danke für die Antwort:) Ich denke das der Inhalt recht gut gestaltet ist und das daraus nicht nur Show wird :) eine Meinung von einem/r Lehrer/in zu bekommen freut mich!

0

Frage wegen Perücke (Tragen)

**Hallo Miteinander,

Ich möchte gerne euch in dem Sinne eine Frage stellen. Ich hatte bis letztes Jahr im August prachtvolles und langes Haar! Leider brachen mir damals immer mehr Haare ab, und ich war gezwungen die Haare zu kürzen, da es sehr ungepflegt aussah! Ich dachte damals, es läge an der falschen Pflege meiner Haare! Und begann diese fortan sehr bewusst zu Pflegen!

Leider, seit dem Tag als ich meine Haare kürzte, bemerkte ich das diese nicht mehr wuchsen wie sie es früher taten (Hatte nie Probleme, schnitt die Haare 2007 auf einen Bob und hatte eben bis letztes Jahr Haare bis zum Po!!) so machte ich mir im Januar 2013 eine Haarverlängerung mit Echt Haar beim Friseur, der Schock kam dan im April 2013, meine Haare waren kürzer als denje! So konnte ich nicht herum laufen, ich passte Sie an und es wurde ein schicker Bob !

Seit April bis heute habe ich meine Haare nicht mehr geschnitten, wachsen tuen Sie jedoch auch nicht mehr, im gegenteil trotz intensiver Pflege brechen Sie sehr stark ab, so das es jetzt ausschaut als hätte ich Stufen, jedoch an manchen Stellen am Haaransatz sind meine Haare kein 8cm mehr lang ! Ich könnte wirklich weinen :(

So begab ich mich vergangene Woche zum Arzt, Antwort lag darin : Ich sei klinisch komplett gesund, keine Erkrankungen oder Allergien, er meint das ganze könnte im Stress liegen! Aber ich habe keinen Stress in dem sinne, nur eine Traurige Trennung hinter mir!

Mein Problem liegt nun darin, ich bekomme keine schöne Friseur mehr hin, muss alles fixieren mit Spray und Klammern :(

Ich fühle mich sehr unwohl, und nicht mehr als Frau, und leide sehr stark darunter,

meine Gedanken gingen jetzt wieder in die Richtung Haarverlängerung, jedoch liegen meine Sorgen nun darin das ich diese wieder für Teures Geld machen lasse 289.- EURO Echthaar - und nach der Entfernung die Haare noch mehr brechen oder ausfallen!

Nun kaufte ich mir zum Scherz vergangene Woche ein Haarteil mit Klemme - und befestigte es am vorhanden Haar, ja das sah toll aus ;) EIN Pferdeschwanz war da!

**Jetzt kam mir die Idee, eine Perücke zu kaufen - was meint Ihr den dazu ?

Ist das Idiotisch ? Und unfair denen gegenüber diese wegen einer Erkrankung eine Perücke tragen müssen ?

Oder kann auch ich eine tragen ? Oder einfach nur Lachhaft ?

DANKE EUCH FÜR EURE MEINUNGEN ****

...zur Frage

Als Frau mit Glatze reisen - problematisch oder gefährlich?

Hallo Leute,

ich habe gelesen, dass glatzköpfige Männer in Mosambik Opfer von rituellen Tötungen werden können, und da ist mir nochmal aufgefallen, dass ich nicht weiß, wie eine Glatze in den verschiedenen Ländern und Kulturen wahrgenommen wird.

Bei uns steht sie wohl größtenteils für Krankheit wegen Krebs oder radikaler Selbstbestimmung aka Britney Spears.

Werde bald auf Weltreise gehen und habe Alopecia areata, sprich kreisrunden Haarausfall. Mein Kopf sieht aufgrund immer mal ausfallender und nachwachsender Haarareale aus wie ein Fußball, wodurch ich meinen Kopf komplett rasiere. In Deutschland trage ich Perücke oder Mütze. Auf meiner Reise möchte ich aus vielen Gründen mit Mütze oder barköpfig 😀 reisen.

In Thailand letztes Jahr war dies kein Problem. Viele Einheimische haben mich geradezu angestrahlt und immer lieb begrüßt. Ich habe nicht raus gefunden warum. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit den kahlen Mönchen?

Während meiner Recherchen für potenzielle Reiseländer habe ich neben der Warnung für Mosambik beispielsweise bei einer Stellenbeschreibung als Lehrer in Kambodscha gelesen, dass eine Glatze ein Zeichen für Trauer ist. Und dass Männer bitte eine Mütze tragen sollten. Weil sonst jeder denken würde man sei in Trauer.

Aufgrund dessen interessiert mich, ob es in anderen Länder auch solche Bedeutungen für Glatzen gibt.

Oftmals sollen an heiligen Orten ja die Haare verhüllt und die Beine und Schultern bedeckt werden. Ob das auch für Glatzen gilt? Und ist es in manchen Ländern vllt analog dem Haare verhüllen irgendwie nicht gern gesehen, eine Glatze zu tragen oder gar gefährlich?

Wer weiß etwas darüber? 😊

Ich interessiere mich speziell für Mittel- und Südamerika, Südostasien und die Länder Türkei, Ägypten, Jordanien, Israel und Marokko.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?