Bob glätten...obwohl ich schon glatte Haare habe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer sagt das denn? Wenn es dir so gefällt, musst du nicht glätten. Aber die meisten haben eben nicht ganz glatte Haare, es sieht dann besser aus, wenn sie nachhelfen. Glänzt dann mehr, aber macht die Spitzen eben auch kaputt.

Lange Haare machen wesentlich mehr Aufwand beim Pflegen, aber kurze werden von den meisten mehr gestylt.

Die Länge des Bobs hängt von deinem Gesicht ab. Wenn du ein schmales Gesicht hast, lieber etwas kürzer. Aber 1cm macht keinen Unterschied, das wächst in 2-3 Wochen schon nach.

Lass dich vom Friseur beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt schon fast 40 Jahre alt geworden, ganz ohne meine Haare jemals zu glätten. Und ich hatte oft einen Bob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie es aussieht :) Mach es so wie es dir gefällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt das? Wenn du mit deiner Frisur zufrieden bist, lass sie so. Du musst sie weder glätten noch schneiden oder sonst was, wenn du nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?