Bnp wann wieder Schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja nach einem Monat kannst du wieder schwimmen, ins Solarium etc.. was nicht heisst, dass er verheilt ist.. Die normale Verheilungszeit beträgt 6 Monaten, wobei meiner nach bereits 2 Monaten vollständig verheilt ist..

Das Jucken hatte ich auch eine Zeit lang. Achte bitte gut darauf, dass du das jedesmal gut desinfizierst. Oben und unten und immer wieder (auch beim desinfizieren) den Piercing rauf und runter schiebst, damit das Mittel auch ins Loch rein kann.

Und achte darauf, dass du nicht zu oft mit den Kleidern dran kommst etc.. Dann sollte das wieder besser werden..

Und NICHT anfassen, wenn deine Nicht gerade davor desinfiziert wurden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-4 Wochen warten mit dem schwimmen gehen, wechseln 3-6 Monate. Wenn dein Piercing juckt würde ich sowieso beides bleiben lassen.. Geh lieber nochmal zum Piercer und lass nachschauen was da los ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay dankeschön :) Also darf ich noch nicht in einer Woche schwimmen gehen so wie es die Piercerin sagt ? Ich habe so ein Spray zum drauf tun und hatte mal so ein Tyrousurgel. Das is aber jetzt leer deswegen nehme ich wieder das Spray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsCartman
16.03.2012, 11:14

Tyrousur ist ein Antibuotikum und gegen ENTZÜNDUNGEN. Das solltest Du auch nur dann nehmen. Das Spray sollte man ca. 2 Wochen benutzen und dann aufhören.

0

Nach 3 Wochen kann man wieder schwimmen gehen. Und nach 1 Woche wechseln? Was hast du bitte für eine Piercerin, die hat 0 Ahnung. Die Heildauer beträgt 6-9 Monate, da kann mans doch nicht schon nach 1 Woche wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?