Bnp wann wieder Schwimmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja nach einem Monat kannst du wieder schwimmen, ins Solarium etc.. was nicht heisst, dass er verheilt ist.. Die normale Verheilungszeit beträgt 6 Monaten, wobei meiner nach bereits 2 Monaten vollständig verheilt ist..

Das Jucken hatte ich auch eine Zeit lang. Achte bitte gut darauf, dass du das jedesmal gut desinfizierst. Oben und unten und immer wieder (auch beim desinfizieren) den Piercing rauf und runter schiebst, damit das Mittel auch ins Loch rein kann.

Und achte darauf, dass du nicht zu oft mit den Kleidern dran kommst etc.. Dann sollte das wieder besser werden..

Und NICHT anfassen, wenn deine Nicht gerade davor desinfiziert wurden..

Nach 3 Wochen kann man wieder schwimmen gehen. Und nach 1 Woche wechseln? Was hast du bitte für eine Piercerin, die hat 0 Ahnung. Die Heildauer beträgt 6-9 Monate, da kann mans doch nicht schon nach 1 Woche wechseln.

2-4 Wochen warten mit dem schwimmen gehen, wechseln 3-6 Monate. Wenn dein Piercing juckt würde ich sowieso beides bleiben lassen.. Geh lieber nochmal zum Piercer und lass nachschauen was da los ist

Helix Piercing und dann tauchen?

Halli Hallo, ich habe diese Woche einen Termin bei einem Piercer. Allerdings ist mir nachdem ich den Termin gemacht habe eingefallen, dass ich ende diesen Monats Urlaub an einem See mache wo ich Tauchgänge mache. Ich frage mich ob ich dann überhaupt schwimmen bzw. tauchen gehen darf, wenn mir das Piercing grade erst gestochen wurde. Wisst ihr da was drüber? Ich freue mich auf alle hilfreichen Antworten und danke im Voraus :)

...zur Frage

Bauchnabelpiercing entzündet..trotzdem schwimmen gehen?

Hallo. Ich habe mein Bnp jetzt seit 2wochen und einem Tag. Meine Piercerin meint , dass ich nach 2 wochen schwimmen gehen darf. Das >Problem ist, seit gestern abend ist mein Bnp eitrig . Kann ich trotzdem schwimmen gehen ?

Bitte um schnelle antwort, weil meine Familie gleich schwimmen fahren will !

...zur Frage

helix piercing 1.2 punchen lassen?

hallo zusammen ich lass mir noch diese Woche ein helix piercing machen. Beim piercer, versteht sich. ich will es 1.2 mm. 1.6 finde ich zu dick und zu grob. soll ich es puchen lassen? auch wenn es nur 1.2 mm sind? tut es sehr weh? im Verhältnis zum stechen? wie läuft das lunchen ab? wie lange braucht es zum verheilen? wie lange darf ich nicht schwimmen gehen? wie lange darf ich nicht ins Naturbad/ in den see schwimmen gehen? habe etwas angst, will es aber unbedingt machen lassen! vielen dank im voraus! Gimialla

...zur Frage

Helix piercing drehen bzw bewegen oder nicht?

Meine piercerin sagte ich solle es saubermachen, dann desinfizieren und dann ne minute lang ung bewegen.. aber ich habe hier gelesen, dass man es gar nicht bewegen soll weil es nicht festwächst und man so nur den stichkanal aufreißt.. wie habt ihr es gemacht?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing wechseln

habe mir am 27.11. ein BNP stechen lassen. Nun wollte ich jetzt das BNP wechseln, nur das problem ist, dass da noch dieses Wundsekret raus kommt... darf ich das BNP schon wechseln, oder soll ich lieber warten?

...zur Frage

Helix piercing wie lange nicht Schwimmen?

Ich habe mir vor 2 Tagen ein Helix piercing Schiessen lassen und muss nun. 3-4 Wochen bis zur Heilung warten und desinfizieren. Dann darf ich es dann auch wieder wechseln. Meine eigentliche Frage ist aber, wie lange ich nun nicht mehr schwimmen darf da es ja Sommer ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?