bn ausbildungssuchend, Anspruch auf Arbeitslosengeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

einen Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 hast Du erst wenn Du in der Anwartschaftszeit (die letzten 2 Jahre) mindestens 1 Jahr sozialversicherungspflichtig gearbeitet hast.

Das ist bei Dir nicht der Fall & somit hast Du keinen Anspruch auf Alg 1.

Arbeitslosengeld kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da man erstmal 12 Jahre Versicherungspflichtig gearbeitet haben muss, um einen Anspruch zu haben.

Was ist mit deinen Eltern?

faiblesse 02.07.2014, 10:31

Jetzt erst gesehen, natürlich Monate.

0

Du warst noch nicht lange genug versicherungspflichtig tätig um Arbeitslosengeld zu beziehen. Erst muß man nämlich etwas einzahlen, bevor man wieder heraus bekommen kann, so ist das nun mal.

Was möchtest Du wissen?