BMX oder MTB für aufs Land?

1 Antwort

Aber das MTB wäre vllt praktischer eben wegen dem Ländlichen. Aber da ist die Angst groß das es keine guten Wege und strecken gibt um sich so richtig auszutoben.

Dann hol Dir ein MTB.

Damit sind neben Streettricks auch Touren, Trails, leichte Downhills und Sprünge möglich. 🚲👍

Woher ich das weiß:Hobby

Wie stark machen die Hufe von Pferden Wald und Feldwege kaputt?

Hallo, ich wohne auf dem Land und sehe manchmal zb wenn ich mit dem Hund gehe im Wald und auf dem Feld Reiter mit Pferden und reite auch selbst manchmal. Und es ist so, dass Pferde schon sehr große und starke Tiere sind also man muss schon aufpassen wenn sie kommen und den Weg frei machen und zur Seite gehen und sie vorbeilassen und darf sich ihnen auch nicht von hinten nähern sonst bekommt man die Hufe zu spüren und die Hufe setzen dem Boden auf den Wald und Feldwegen schon sehr zu also sie schlagen Löcher in den Boden und hinterlassen deutliche Spuren von den Hufen besonders natürlich wenn es geregnet hat und es matschig ist. Für die Reiter ist das ja gut denn die sitzen schön hoch oben sicher im Trockenen und ihre Füße bleiben sauber und sie können problemlos durch Matsch und Pfützen reiten und die Hufe der Pferde erledigen das und es kann ihnen auch egal sein wie die Wege dann mit den Schlaglöchern von den Hufen aussehen. Also reiten ist schon toll, man fühlt sich da so stark und sicher oben auf dem starken Pferd und es macht einfach Spaß und es riecht auch so gut so nach Land und Heu und ist gesund man stärkt so das Immunsystem, viel gesünder als vor Fernseher oder Computer sitzen. Machen die Reiter also den Boden in Wald und Feld wirklich sehr kaputt oder viel weniger als zb Traktoren und Autos und müssen sie die Spuren wieder beseitigen oder ist das vollkommen egal wenn man immer die Spuren von den Hufeisen am Boden sieht? Vielen Dank :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?