Bmw zuviel benzin vebrauch

9 Antworten

Mit diesen Angaben lässt sich kaum etwas dazu sagen. Versuche einen Durchschnittsverbrauch zu ermitteln, indem du den Tank maximal füllst, dann nach einer beliebigen Strecke wieder vollfüllst und die gefahrene Strecke zur Errechnung deines Durchschnittes verwendest. (Getankte Menge durch 1/100stel der Kilometer = Verbrauch pro 100 km).

Beeinflussen kannst du den Verbrauch durch die Betriebsart: viel Stadtverkehr mit häufugen Ampelhalt, womöglich in einer hügeligen Umgebung, bedeutet hohen Durchschnitt, lange Überlandfahrten mit gleichbleibender Geschwindigkeiten verringern den Durchschnitt, viel Verbrauch ist bei sportlicher Fahrweise zu erwarten, bei langsamerer Fahrt und frühem Hochschalten reduziert den Durchschnitt.

Um einen Durchschnittsverbrauch zu ermitteln muss man den Tank nicht volltanken, sondern über einen längeren Zeitraum den korrekten Verbrauch ermitteln (siehe meine Antwort oben).

0

Vielleicht schilderst du uns erstmal was dein BMW auf 100 Km verbraucht??? Was eine Tankfüllung gekostet hat, sagt nichts über den Verbrauch aus, weil wir gar nicht wissen, welches Volumen der Tank hat.

Soso krasser dreier BWM verbraucht zu viel. ;) Naja zum einen verbrauchen Automatikfahrzeuge in der Regel mehr als welche mit manuellem Getriebe. Wahrscheinlich ist das Fahrzeug auch schon etwas älter. Der Luftdruck der Reifen könnte auch wieder mal erhöht werden. Oder du fährst nicht sparsam (mit Gas spielen, ständig beschleunigen und bremsen etc.). Ansonsten kann da nur eine Inspektion helfen.

Was möchtest Du wissen?