BMW Z4 oder Golf 5 R32?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist schwer zu sagen mit welchem Auto du besser dran bist. Was ist dir bei einem Auto denn wichtig?

Der Golf ist wohl eine ganze Ecke alltaugstauglicher als der Z4. Wenn das für dich ein wichtiges Kriterium ist, nimm den Golf. Der Z4 ist dann doch eher ein Spaßauto oder klassischer Zweitwagen.

Willst du allerdings offen fahren, brauchst nicht mehr als 2 Sitze und kannst mit einem kleinen Kofferraum leben dann nimm den BMW.

Interessant (zumindest für mich) wäre noch zu wissen welche Motorisierung der Z4 hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Autos sind sehr unterschiedlich.Du solltest dir überlegen,welcher für dich im Alltag besser geeignet währe.Der Glof ist Alltagstauglicher und mit dem BMW kannst du dafür wieder offen Fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir ganz, ganz sicher, dass du das machen willst? Man kann sich mit dem Verkauf eines Autos ohne jeden Zweifel langjährige Freundschaften in kürzester Zeit ruinieren. Die Auswirkungen, die so ein Deal im Fäll der Fälle (und der kann bei 150k km schneller auftreten als man Bayerische Motorenwerke sagen kann) auf innerfamiliäre Beziehungen haben würde, mag ich mir gar nicht vorstellen.

Daher würde ich eher zum Golf raten. Preisangaben sind doch in Schweizerfranken, richtig? Der Tausch erscheint mir rein gefühlsmäßig keine gute Idee (für dich) zu sein.

Ganz ehrlich, gerade bei euch sind beide Autos ein frustrierender Overkill. GTI, bisschen neuer, weniger Kilometer, gleicher Preis - wäre meine Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst im Alltag mehr Spass mit dem R32 haben...die Platzvorteile sind einfach elementar...in den Z4 bekommst du gerade bei offenem Dach nichts mehr rein...ausserdem ist der Sound vom R32 unschlagbar ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?