BMW X5 Reisen nach Urlaub

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedes Auto hat einen Fahrzeugschein- und brief und zur Not noch eine Betriebsanleitung.

Da kann man das Leergewicht und das zulässige Gesamtgewicht nachschauen. Die beiden WErte musst du voneinander abziehen, dann erfährst du die Masse, die du zuladen darfst. Sollte auch drinstehen, was auf den Dachständer darf, welche Stützlast deine Anhängekupplung (falls vorhanden) trägt und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es gleichmäßig auf dem Dach verteilt, ziemlich viel. Ne hohe Punktlast hält das Dach dagegen nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kritiker111
19.06.2011, 00:03

Nein!

Die Dachlast beträgt bei den meisten Fahrzeugen maximal 50 kg - in seltenen Fällen sogar 75 kg. Und die darf keinesfalls überschritten werden.

0

Dachlast 50 kg

Ist aber nicht unbedingt empfehlenswert, denn bei einem so hohen Fahrzeug ändert sich das Fahrverhalten mit Dachlast sehr zum negativen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine sorgen midestens 2000 Kilo hab selber einen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kritiker111
19.06.2011, 00:04

Jaja, Du hast selber einen und kannst 2000 kg auf´s Dach laden.....

0

Schau auf ein Datenblatt (guckst Du bei google) wie viel die maximale Zuladung erlaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?