BMW X1 Kühlflüssigkeit vermischen im Stand?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf alle Fälle muss der BMW auf Betriebstemperatur kommen, damit sich auch die Ventile öffnen, dann mischt sich auch das Wasser im Kühler.

Die neueren haben keine Temperaturanzeige mehr, wann ist die Betriebstemperatur ungefähr erreicht? Ich bin mit ihm direkt davor im Stadtverkehr etwa 15 Minuten gefahren.

0
@Rolajamo

sollte ausreichen. egal ob Benziner oder Diesel... nach 15min im Stadtverkehr haben die normalerweise die Betriebstemperatur erreicht (außer du bist in Sibirien in einer Stadt unterwegs gewesen) ;)

1

Wieso laufen lassen? Das vermischt sich bei der nächsten Fahrt von ganz allen. Dann nochmal nachmessen. (Frostschutzprüfer)

Ich beweg den Wagen aber nicht so häufig und es hat jetzt schon ab und an Minusgrade.

0
@Rolajamo

Komm jetzt - wirklich strengen Frost wird es die nächsten Wochen nicht geben und es ist ja nicht so, dass Du jetzt pures Wasser im Kühler hast. Also gemach, gemach.

0
@Smartass67

Doch eben drum :D
Hatte im Sommer einen Marderschaden und hab viel Kühlwasser verloren, hab das dann nur mit destilliertem Wasser aufgefüllt, weswegen ich jetzt das Kühlmitel nachfüllen musste.

0
@Rolajamo

Du weißt aber schon, dass das Zeug über den reinen Frostschutz hinaus gehende Funktionen hat - z.B. auch Korrosionsschutz..... Man füllt NIEMALS nur mit Wasser auf und wenn doch, dann korrigiert man das schnellstmöglich und nicht erst wennd der Winter kommt.

0

Was möchtest Du wissen?