BMW Seltsame Geräusche - Steuerkette wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann vieles sein, geh zur Vorsicht nochmal in eine BMW Werkstatt. Vielleicht kennst du auch ein paar Schrauber die für ein Trinkgeld mal reinhören. Bei ATU und Konsorten ist höchste Vorsicht geboten. Die tauschen alles was Geld bringt. Hauptsache getauscht.

Tobolee 22.04.2013, 20:21

Hm, was sein könnte- eines der Zahnräder der Steuerkette könnte locker sein.

0
Kelariel 22.04.2013, 20:39

Klar ist mir bewusst, dass ATU selbst nur aufs Geld aus ist. Die haben mir jedoch direkt geraten, damit in eine BMW Fachwerkstatt zu gehen. Problem ist, dass ich schonmal wegen dem Problem bei BMW war. Er meinte es könnten zwei Dinge sein. Option A, oder Option B. A war ein elektrisches Teil, das getauscht wurde oder B "irgendein Riehmen oder eine Kette". Es wurde Option A gewählt. Das hat aber keine Abhilfe geschafft. Aber ich bin mir nicht mehr genau sicher, was er damals genau meinte mit Option B. Ist schon etwas her.

Und ja, ich kenn da welche die eigene Werkstätten haben. Aber die Steuerkette ist schon ein heikles Element..

0

Für Alle die irgendwann das gleiche Problem haben, hier die Lösung:

Es kam nach einer Woche die Meldung "Zu niedriger Motoröldruck".

Es war der Fall, dass von einer Kettenführungsschiene Plastikteile abgebrochen sind und in der Ölwanne landeten. Diese verstopfen die Ölpumpe womit weniger Öl angesaugt werden können. Da die Teile sich im ganzen Kreislauf verteilt haben können, bekomm ich aus Kulanz von BMW einen neuen Motor.

Was dir jemand von A.T.U. erzählt ist genau so "Expertenmeinung" wie das, was dir ein "Fachverkäufer" bei Saturn oder Mediamarkt erzählt. Fahre in eine "richtige" Werkstatt.

primusvonquack 22.04.2013, 19:50

Eine Steuerkette hält in der Regel ein Autoleben lang, also weit mehr als 200.000 km.

0
Kelariel 22.04.2013, 20:53
@primusvonquack

Das ist mir ja eigentlich bewusst. Les dir mal bitte das Kommentar durch, das ich weiter unten noch geschrieben habe.

0

Für Alle die es interessiert:

Es sind Teile vom Steuerkettenspanner abgebrochen, welche in der Ölwanne gelandet sind und die Ölpumpe verstopft und sich im Kreislauf verteilt haben.

Was möchtest Du wissen?