BMW S 1000 RR mit A2 Führerschein in Österreich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein darfst du nicht. Findet man auch ohne großen Aufwand auf Google ....

Maximal 70kW offen

und 35kW gedrosselt.... max 0,2kW / kg

Abgesehen davon, dass du die BMW nicht drosselt darfst für den A2, wäre es auch nicht besonders sinnvoll eine zu kaufen und zu drosseln, wenn du es dürftest. Die 146kW kannst du NIE nach 2 Jahren A2 kontrollieren.

Am besten kaufst du dir eine z,B Yamaha R3/ MT03 für den A2, lernst fahren damit, dann kaufst du dir eine R6 als Steigerung und dann, und wirklich nur dann, wenn du mal ca 8 Jahre Fahrerfahrung hast, kannst du überhaupt über eine Maschine mit >130PS nachdenken... VORHER NICHT!!!

Warum? Du denkst dir vielleicht in deinem jugendlichen Leichtsinn, dass du der coolste und beste bist und das sicher fahren und kontrollieren kannst und ein paar Wochen später liegst  du im Straßengraben oder wickelst dich um einen Baum.

milos131 10.08.2017, 22:37

Danke erstmal für deine Antwort habe sehr lange gesucht und nirgends wirklich eine auf Info gefunden wo Österreich stand. Ich lebe in Wien komme aber eigentlich aus Serbien und dort fahre ich schon alles mögliche (Suzuki GSX-R 600, BMW HP4,....) habe bis jetzt eigentlich keine Probleme gehabt außer einmal mit einer sehr scharfen Kurve. Was ich sagen will ist ich habe schon Erfahrung gesammelt und fahre schon 2 Räder seit ich 12 bin. Was wüdest du mir dann empfehlen? Was A2 taugliches (bitte Supersport) was gerade noch so drin ist (was ich drosseln muss). Danke im Voraus und schön das es Menschen gibt denen das Leben anderer Wichtig ist ;-D

0
JawaCZ634 11.08.2017, 10:02
@milos131

Danke für das positive Feedback!

Empfehlungen: A2 Supersportler bzw Naked:
Yamaha R3 oder eine ältere Yamaha YZF 600

Honda CBR 300 bzw CBR 500 oder eine ältere CBR 600 F

Yamaha MT07 oder MT03

Einfach mal suchen.... alles bis 70kW darfst du drosseln 

0
kaesemitloch 12.08.2017, 02:42

Würde bei einer ungedeosselten keine 300er nehmen
Die haben nicht mal 35 kw, die honda cbr/ cbf 500r haben volle 48 ps

0

Hier in Deutschland ab 27,12,2016 nicht mehr und dort schon seit Einführung des A2 nicht also ab 19,01,2013 darf man Bigbikes mit A2 nicht fahren .

Danach dürften nur Motorräder mit einer maximalen Leistung von 70 kW die Grundlage für die Drosselung auf 35 kW für die Klasse A2 darstellen. 

Konsequenz der Änderung

Jeder, der die Klasse A2 ab dem 19. Januar 2013 bis zum Ablauf des 27.12.2016 erworben hat, darf auch zukünftig in Deutschland entsprechend gedrosselte Big-Bikes fahren (Besitzstandschutz). 

Dieser gilt jedoch nur im Inland. 

Wichtiger Hinweis für das Ausland

Vom Führen dieser Krafträder im Ausland ist bereits jetzt abzuraten, da viele europäische Staaten die Richtlinie wortgetreu umgesetzt haben. 

Wer dennoch mit diesen Maschinen ins Ausland fährt, dem drohen bereits jetzt Strafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. 

Dies wiederum hat neben der Strafe auch gravierende versicherungsrechtliche Folgen.

In Österreich Füherschein weg  Motorrad weg den da wird das mit A2 sehr hart bestraft wen du so was fährst in dieser Kombi .

In Deutschland darfst du keine gedrosselte S 1000 RR mit dem A2 fahren. 

mit dem A2 nur Motorräder mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet sind.

Die S 1000 RR hat 146 kW, etwas mehr als die max. zu drosselnden 70 kW.

Was möchtest Du wissen?