BMW Parking Assistant Plus (2018)?

4 Antworten

Kommt zum Einen auf den Mehrpreis zum normalen Parkassistenten an und ob du es brauchst. Wenn du (gut) einparken kannst und gerne einparkst, ist ein selbst einparkendes Auto nur ein Nice to Have.

Auch wenn es nur 300 oder 500 Euro Mehrpreis sind, was für die zusätzlichen Bauteile günstig wäre, muss es nicht sein. Ist dann nur ne weitere Sache die kaputt geht.

Das musst Du schon selbst wissen. Im Zweifelsfall lieber nehmen, nachrüsten geht nicht.

Klar kannst du den PA Plus nachrüsten. macht nur wenig sind, weil zu teuer. Aber grundsätzlich geht das

0

Grundsätzlich was nehmen ist auch nicht richtig.
Wenn es mal ausfällt ist ne Reparatur teuer.
Lieber vorher Gedanken machen

0

Musst du für dich selber wissen. Habe auch so einen Parkassistenten im Auto, aber nutze ihn nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Sammler von Young- und Oldtimern

Kommt halt auch drauf an wo man oft parkt. Für Carports und Parkhäuser braucht man das natürlich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?