Bmw modelle komisch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwarzes "billig" wirkendes Plastik ist für Autos in der Basisausstattung, wobei das Auto dann quasi vom Preis her startet. Nimmst du dann die nächst bessere Version bekommst du meistens schon lackierte Stoßstangen.

Bei Offroadfahrzeugen, SUV's und Crossover Modellen gibt es das auch ganz oft. Da ist der Zweck, dass es durch Geländefahrten schneller kaputt gehen könnte und dann günstiger ersetzt werden kann.


MalkeDerKing 07.08.2017, 14:37

danke für deine Antwort:)

0
SebVegas 07.08.2017, 14:38
@MalkeDerKing

Kein Ding.
Oft sind Außenspiegel dann auch aus diesem Plastikschwarz. Daran erkennt man oft schon, dass das Fahrzeug auch nur wenig bis keine Ausstattung hat.

0

Das soll entweder aussehen als hätte das Auto einen Heckdiffusor oder (bei den SUV) als hätte das Auto einen Unterfahrschutz (um es "geländiger" wirken zu lassen.)

Darauf fällt der Dieselrauch nicht so auf, und beim nächsten Regen wird er weggewaschen .....

Tilly050764 07.08.2017, 14:47

Der ist gut 😊

1

Weder der aktuelle 6er noch 5er haben eine "hässliche Plastikstoßstange" am Heck.

MalkeDerKing 07.08.2017, 14:35

brauchst hier nichts schön zu reden. such mal nach einem 6er 2012/13 er baujahr dann siehst du es

0
Smartass67 07.08.2017, 14:39
@MalkeDerKing

Leuten wie Dir haben wir zu verdanken, dass wir die Stoßstange beim kleinsten Rempler für hunderte Euro lackieren lassen dürfen.

Danke dafür.

Die Dinger gehören von Stoßfänger auf Lackierer-Ernährer umbenannt? Hässlich? Von mir aus ist schwarzes Plastik hässlich aber es ist praktisch.

1

Was möchtest Du wissen?