BMW mit 300k km vollgasfahrten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz wichtig! Fahr den Motor sehr gut warm!

Du musst in sehr lange bei durschnittgeschw. warm fahren (nicht Kühlwasser sondern bis das Öl und alle anderen Bauteile optimale Temperaturen haben)

Und dann langsam an höhere Drehzahlen ran tasten, an sich dürfte der bimmer das mit 300K auch noch locker packen :) die Dinger sind Autobahn tiere! Vor allem E39 und E60

Der Motor kann mit 300 tkm völlig verschlissen oder top beieinander sein, hängt ganz davon ab, wie und wo er betrieben und ob bzw. wie er gewartet wurde.

is ganz gut! kein klappern oder leistungsverlust etc:!

0

Was möchtest Du wissen?