BMW k1100 auf 48 ps drosseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Klasse A2 berechtigt zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. 

Nach dem Wortlaut der 3. EU-Führerscheinrichtlinie dürften die Krafträder der Klasse A2 jedoch nicht von Fahrzeugen abgeleitet werden, die in der offenen Version mehr als die doppelte Motorleistung aufweisen. 

Danach dürften nur Motorräder mit einer maximalen Leistung von 70 kW die Grundlage für die Drosselung auf 35 kW für die Klasse A2 darstellen. 

Und nach den zwei Jahren ist auch nicht gesagt das Du 100 PS und mehr beherrschen kannst du wirst wohl länger eine 48 PS fahren müssen als nur 2 Jahre um es richtig fahren zu können  

kenne keinen der ein 100 PS Bike nach  nur 2 Jahren Füherschein fahren konnte und du bist da auch keine Ausnahme . 

Darum gibt es nur wenig gute alte Fahrer aber viele junge tote Fahrer weiße Kreuze an den Strassen deuten darauf hin  .

IronDash 04.07.2017, 08:57

Danke für deine Antwort, wie gesagt möchte ich die k1100 umbauen und werde mit dieser auch nicht rasen sondern ganz chillig rumfahren ;)

0
19Michael69 04.07.2017, 13:53

Es ist gar nicht so schwer, richtige Antworten zu geben - aber du bekommst es einfach nicht hin.

Der Text der 3. EU-Führerscheinrichtlinie lautet zwar wirklich so, aber der wurde ins deutsche Recht NICHT so übernommen.

Die Grenze ist nicht "das Doppelte", sondern schlicht und ergreifend 70 kW.

Hier nachzulesen:

https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_6.html

Dumm dabei ist, dass Deutschland nun wieder ein Sonderei gelegt hat und man z. B. mit einem auf 30 KW gedrosselten Motorrad, das original 70 kW hat, zwar in Deutschland, aber nicht im EU-Ausland fahren darf.

Gruß Michael

0

Hallo,

ob du damit "chillig rumfahren" oder doch "rasen" willst, ist total egal - du darfst die K1100 nicht fahren!

Wer den A2 nach dem 27. Dezember 2016 erworben hat, darf nur noch Motorräder auf 35 KW (48 PS) gedrosselt fahren, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW (96 PS) Motorleistung abgeleitet sind.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

Maßgeblich dabei ist übrigens einzig und alleine das Datum des Erwerbs der Fahrerlaubnis. Wann das Motorrad gedrosselt wurde oder wann man es gekauft hat, spielt keine Rolle.

Viele Grüße

Michael

Seit Ende letzten Jahres ca. darfst du für A2 nurnoch auf 48PS gedrosselte Maschinen fahren, die im offenen Zustand nicht mehr als 96PS haben ...
Ist doof, ich weiß .. Hatte das Glück den Führerschein kurz vorher gemacht zu haben und somit meine CBR fahren zu dürfen 😅

Du darfst mit 18 Jahren nur ein Motorrad fahren, was nicht mehr als 96 PS offen hat. Die BMW K1100 hat 101 PS von daher darfst du sie mit 18 nicht fahren, auch nicht auf 48 PS gedrosselt

Das wird nix. Abgesehen davon ist die Maschine viel zu groß für einen 18 Jährigen.

Was möchtest Du wissen?