bmw im winter fahranfänger hilfe?

9 Antworten

Ooouhhh 1er BMW im Winter... Damit hab ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht! Der Wagen war im Winter... ich nenne es mal mehr oder weniger unfahrbar, trotz nagelneuer Winterreifen. Der Wagen ist überall hingefahren allerdings nicht geradeaus, das Heck ist nach Links ausgebrochen, dann mal wieder nach Rechts, dann wieder nach Links und dass auf gerader Fahrbahn. Kurven konnte man auch nur Drift nehmen wenn man zuvor nicht auf Schrittgeschwindigkeit runterbremsen wollte. Das macht beim Fahren zwar äußerst viel Spaß ist aber ziemlich lästig wenn man irgendwo hin muss. Aber da du den Wagen ja eh schon hast, spielt das auch keine Rolle mehr damit wirst du also irgendwie leben müssen, aber bei den wenigen Tagen an denen es mal wirklich schneit spielt das meiner Meinung nach keine große Rolle.

Den einzigen Tipp den ich für dich habe ist, das DTC halb auszuschalten (DTC Knopf kurz drücken. NICHT lang sonst fährst du komplett ohne ESP!) Denn wenn du bei geschlossener Schneedecke versuchst mit Traktionskontrolle zu fahren, geht gar nichts mehr, weil das DTC bei durchdrehenden Rädern die Leistung wegnimmt, nur weil bei Schnee immer die Räder durchdrehen packt dass die Traktionskontrolle nicht und das DTC regelt die Leistung soweit runter bis diese einfach stehen bleiben, dann stehst du voll auf dem Gaß und das Auto macht gar nichts. Das ist vor allem beim Anfahren am Berg ein Problem.

Du wirst mit den ganzen elektronischen Helfern keine Probleme haben...aber grundsätzlich kannst du z.B. beim ADAC ein Fahrtraining machen...da lernst du mit plötzlichem Traktionsverlust etc umzugehen!!

Mit guten und frischen Winterreifen (besonders auf den Antriebsrädern) und ESP schaffen schon "normale" Autos Steigungen, die früher nicht gegangen wären.

Gewichtsverlagerung auf die Hinterräder bringt auch noch mal ein bisschen - früher machte man das mit Sandsäcken im Kofferraum... Hat den Vorteil, dass man etwas von dem Sand auch nehmen und ausstreuen kann, um den Untergrund vor den Hinterrädern etwas griffiger zu machen.

Was möchtest Du wissen?