Bmw i8 audi r8 oder mercedes AMG?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Von denen keinen! 

Gleich zweimal nicht für einen Anfänger! Auch glaube Ich kaum das Dein Vater dir einfach mal ne 1/4 Mio zur Verfügung stellt...

Fang klein an, mit einem kompakten- Mittelklasse Wagen mit 120-150 PS, sobald du deine Probezeit rum hast ohne auch nur einen Punkt zu sammeln kannst dich nach mehr Leistung umschauen...

Die oben genannten Wagen sollten nur von erfahrenen Autofahrern gefahren werden, ein Anfänger kann die Power noch überhaupt nicht einschätzen und kontrollieren! Zumal es wesentlich schnellere Kisten als die oben genannten gibt! Der Nissan GTR Nismo ist momentan wieder der schnellste Wagen mit Straßenzulassung auf dem Nürburgring, die Corvette Z06 mit Z07 Packet ist aber nochmal schneller auf dem Sachsenring...

dxpeaszgxld 20.11.2016, 16:32

OK dan weiß ich bescheid aber das mit den 250.000 stimmt wirklich der hat sein eigenes Gewerbe unternehmen oder so in der logistig usw

0
RefaUlm 21.11.2016, 07:59
@dxpeaszgxld

Dann kauf dir von der Kohle lieber eine eigene Wohnung! Hol dir einen Wagen aus der Kompakt bzw Mittelklasse für 5-10 Scheine und lerne damit erstmal fahren!

0

Der i8 sieht Ultra aus, aber ist mit Abstand der Langsamste. Der R8 ist natürlich immer klasse, vor allem mit v10. Mercedes-AMG baut diverse Autos. Preislich von 50.000 bis 300.000€ Am ehesten mit dem R8 ist aber der AMG GT S vergleichbar.

dxpeaszgxld 20.11.2016, 14:56

also das Geld was mein Vater mir zur Verfügung stellt sind 250.000€ da muss das auto und Führerschein drin sein

0
billootze 20.11.2016, 15:08

Der Führerschein kostet in solchen Verhältnissen nur nen Bruchteil. Vielleicht 3000€. Der AMG GT S kostet etwa 150000€ mit guter Ausstattung. Der R8 etwa 200000€
Der i8 etwa 150000€. Aber vergiss nicht den Unterhalt! 1000€ im Monat muss man da schon einplanen. Stelle dich außerdem auf viele neidische Gleichaltrige ein. Ich werde mit nem normalen Mercedes als "Bonze" beleidigt.

0
dxpeaszgxld 20.11.2016, 15:33

aber diese AMG s sind ja gar nicht so schnell hab mich ja informiert son bissl zumindest und da gibt es Videos wie ein Golf GTS oder so nen AMG einfach so stehen lässt ja das mit dem Bronze kann sein hab halt Glück das mein Vater sein eigenes geschäft hat

0
billootze 20.11.2016, 17:04

Es gibt VW Golf mit 700PS und mehr. Der R8 wäre aus deiner Auswahl wohl der schnellste. Bei seinem Preis kannst du auch schon  Ferrari, Lamborghini, McLaren in Erwägung ziehen.

0

Am besten einfach mal Probefahren und dann selbst entscheiden.

Reine technische Daten von den Fahrzeugen und jeweilige Motorisierung findest Du im Internet.

Am besten auch gleich Grabstelle und Sarg mit dazu bestellen den mit so was lebt ein Frischling mit Lappen nicht mehr lange die überhaupt nicht fahren können und fahr dich bitte auf einer Rennstrecke damit zu Tode das kein Unschuldiger mit sterben muss wegen deiner Unfähigkeit ein Auto zu bewegen aufs Gas latschen kann jeder Affe  . 

Viel PS zeigt nicht das man damit umgehen kann das kann man wen man 20-30 Jahre gefahren ist aber nie ein Frischling mit Lappen davon stehen schon genug weiße Kreuze an den Strassen die ohne Fahrerfahrung sich tot gefahren haben und meist auch Unschuldige mit ihrem Nichts können und Überheblichkeit mitgenommen haben . 

dxpeaszgxld 20.11.2016, 14:59

komm doch runter wer sagt den das ich damit über treiben will

0
RefaUlm 20.11.2016, 16:14
@dxpeaszgxld

Wozu brauchst du dann so ein Ding?! Ein Wagen für 5-10k reicht total für den Alltag!

0
dxpeaszgxld 20.11.2016, 15:02

das gleiche kann auch mit nem normalen auto passieren ob es nun 10000€ kostet oder 200.000

0
dxpeaszgxld 20.11.2016, 16:33

warum nicht?

0

Mercedes AMG gibts viele ...

Der R8 ist mir zu niedrig.

Den i8 bin ich noch nicht gefahren.

Nehmen würde ich nen S8. Sportlich, komfortabel, sehr gute Sitze, übersichtlich und geht gut ab :)

Spende die Kohle und kauf dir nen Golf. Lern erstmal fahren bevor du so ein Ding fährst. Fucking Troll...

1:12 oder 1:24?

Was möchtest Du wissen?