BMW Getriebestörung/ Getriebeschaden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde sagen dass wahrscheinlich ein Temperatursensor am Getriebe ist das die Temperatur misst und dieses Teil defekt ist (ab einer gewissen Temperatur "durchschlägt", dann Höchsttemperatur angibt).

Wenn der Lüfter auf vollen Touren läuft will die Steuerung kühlen, wenn der Motor nur noch bis 2.500U/min dreht und das Auto max 80Km/h fährt um zu schonen.

Ich weiss es jetzt nicht genau, wäre schön zu wissen was im Fehlerspeicher als Fehler abgelegt wurde (wenn Getriebestörung angezeigt wird müsste ein Fehler gespeichert werden). Ich denke aber mal stark dass die Steuerung eine Überhitzung/Überlastung des Getriebes feststellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es kein mechanisches oder thermisches (zu wenig Öl) Problem ist kann es nur an der Sensorik liegen.

Auslesen des Fehlerspeichers bei BMW gemacht?, und über welches Getriebe reden wir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dragonbean 04.06.2016, 19:05

Keine ahnung automatikgetriebe halt ;) hab davon 0 Plan

0

Wenn das wieder vorkommt, BMW Pannendienst verständigen.

Möglicherweise hat der Mitarbeiter mehr Ahnung von dem Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dragonbean 04.06.2016, 19:04

Das ist seit 3 Monaten täglich ;)

0

was steht denn in Fehlerspeicher? Ölwechsel schon mal gemacht worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dragonbean 05.06.2016, 21:38

Ja vor kurzem beides gemacht also Getriebeöl der Stecker am Getriebe getriebewanne und Motoröl und Filter alles gemacht....

0
Maul1995 06.06.2016, 15:56
@Dragonbean

dann würde ich da hingehn wo du es machen lasst hassen ... n Wechsel bringt nicht viel .. Spülen macht da mehr sin ... aber neja.. sollt tzd gehn wenns richtig gemacht wurde ... ich schätze mal davor hattest du das Problem nicht ? 

0

Was möchtest Du wissen?