BMW F30 320d Maximale Radbreite?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Liste die Du da gefunden hast gibt eigentlich nicht an welche Reifengrössen gefahren werden dürfen sondern welcher Luftdruck bei einer Auswahl von gängigen Reifengrössen in den Reifen sein sollte.

Bevor Du nun wirklich grössere Felgen besorgst solltest Du mal darüber nachdenken wie das aussieht (selbst denken, nicht nachempfinden was Andere behaupten). Erst gestern sah ich wieder einen BMW 3er der super ausgesehen hätte wenn da nicht solch ekelhaft aussehende überdimensionierte Felgen am Auto gewesen wären. Der 3er sieht mit 16 Zoll Felgen gut aus, allenfalls 17 geht grade noch durch, größer sieht einfach nicht mehr schön aus.

Wenn Du die jetzige Bereifung als Schwammig empfindest solltest Du evtl den Luftdruck erhöhen, wahrscheinlich aber würde es sogar eher mit schmäleren Reifen deutlich beser werden.

Willst Du aber unbedingt das Auto verschandeln und dafür auch noch massig Geld verblasen willst solltest Du Dir von BMW eine Liste mit freigegebenen Reifenkombinationen für dieses Fahrzeug geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zarion
05.07.2016, 10:17

Höre ich da den Neid der Leute, die sich keine größeren Felgen leisten können?  

Fahre ebenfalls einen 3er im Sommer mit 18" und im Winter mit 17" und glaub mir der sieht mit beiden gut aus!  

Wie würde es denn laut deiner Aussage aussehen, nen 16er Reifen zu fahren, der dazu auch noch schmaler ist!? Gut ja wohl hoffentlich nicht.  

Von verschandeln kann hier ja wohl kaum die Rede sein.

1
Kommentar von ams26
05.07.2016, 10:27

Interessante Sichtweise.16 Zoll Räder sind die kleinsten,die auf einen F30 serienmäßig,montiert sind.Und die wirken schon verdammt klein.Selbst 17 Zöller,füllen die Radkästen kaum aus.

Wird es deutlich besser mit schmaleren Reifen?Das kommt drauf an was Runner96 mit schwammig meint.Breitere Reifen können höhere Seitenführungskräfte aufbauen,dazu haben sie mehr Grip.Das Fahrgefühl,wird direckter.Bei nasser oder oder glatter Fahrbahn verlieren breitere Reifen,jedoch früher die Bodenhaftung.

1

Fahre meinen 3er vorne mit 225/35/R18 und hinten mit 255/35/R18 sieht einwandfrei aus und ist erlaubt. 

 Das liegt aber an der Felgenbreite, welche Reifenbreite du fahren darfst bzw. von der Beschaffenheit des Felgenhorns ("J"-Angabe).  

http://www.reifen-verband.de/reifen-technik/felgen-tabelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwammiges Fahrverhalten?? RFT noch drauf?? Dann schmeis die Reifen runter und kauf dir gescheite Non-RFT und das schwammige Fahrverhalten ist Geschichte.
Zum Thema Reifenbreite würd ich mich mal in diversen Foren informieren. Du scheinst nicht gerade viel Ahnung zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erlaubten Reifendimensionen,fragst du am besten direckt bei BMW nach.Hier gibt es in der Regel,auch Größen und Kombinationen,die nirgendwo,aufgelistet sind,und die dir nur BMW sagen kann.

Im Normalfall,sind auch unterschiedliche Größen und Breiten vorne und Hinten gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?