BMW Einstellungstest was soll ich anziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag bloß du warst auch am 25.10. in der niederlassung frankfurt zum test?^^ Da du Frankfurter33 heißt..

Naja, das Ereignis ist zwar vorbei, aber ich sag mal was dazu, für all die Googler, die in Zukunft mit der gleichen Frage hier landen:

Zumindest Bewerbern für Ausbildungen bei BMW rate ich eher davon ab, einen Anzug zu tragen! Ich hatte mir auch vorher einen Kopf gemacht, letztendlich war dort kein einziger in einem Anzug unter den Mitbewerbern. Versucht, den Spagat zwischen elegant und légère zu schaffen. Das kann auch einfach ein schickes Hemd oder Pullover, gepaart mit einer Jeans sein, die dann aber auch nicht löchrig und verfärbt sein sollte. Normale Schuhe sind auch okay, solang sie auch sauber und intakt sind. Kurz: einfach gepflegt und ordentlich auftreten. Da ich mich zu meinem Teil bei mehr als einer BMW-Niederlassung beworben habe, bekam ich neulich auch einen Anruf aus der Niederlassung Stuttgart mit einem Termin-Vorschlag. Ich hab die freundliche Anruferin auch gleich mal zu dem Thema befragt, um mich richtig vorbereiten zu können. Auch sie sagte, dass Bewerber im Anzug sogar eher unangenehm auffallen und dass sogar Praktikumsbewerber oft im Anzug erscheinen, was bei den Mitarbeitern dort eher für schiefe Blicke sorgt. Sie sagte außerdem, dass unter den bei BMW fest beschäftigten Mitarbeitern eigentlich nur die Vorgesetzten und die, die im direkten Kundenkontakt (Verkäufer, Service-Mitarbeiter, etc.) stehen, Anzüge tragen.

Soviel zu meinem Wissen und meinen Erfahrungen. Ich weiß nicht, ob man in allen Niederlassungen und anderen Standorten bei dem Thema gleich denkt, aber wie gesagt, die Mischung aus légère und schick ist denke ich die beste Lösung. Anzüge sind auch einfach unpersönlich.

Hallo Frakfurter33,

dein Vorschlag ist gut, so solltest du dich kleiden. Bei Bewerbungsgesprächen sollte man immer berücksichtigen, als was man sich beworben hat.

Ein Anzug ist für einen KFZ Mechatroniker sicherlich ein wenig überzogen, da du im späteren Arbeitsverlauf auch keine Anzüge tragen musst, sondern wahrscheinlich Dienstkleidung von BMW bekommst.

Frankfurter33 22.10.2012, 12:32

wahrscheinlich klingt gut :D

0

Weißes Hemd mit (guten) Jeans ist OK. Einerseits solltes Du bei dieser Nobel-Marke auch was darstellen, anderseits - wenn Du overdressed bist könnte der Eindruck entstehen, dass Du Dir die Finger nicht schmutzig machen möchtest. MfG Robert

Frankfurter33 22.10.2012, 12:29

Dann würde ich eher auf Polo Shirt mit Jeans tendieren :) ? was meinen sie wäre ? es wäre nicht zu overdressed und auch nicht zu sag ich mal so 'Billig' ?

0

hey ne frage hab auch ein Einstellungstest in München und wollte fragen wie es so war ob du mir vielleicht ein bisschen davon berichten könntest? :)

Was möchtest Du wissen?