BMW E87 2004, gebrauchten Klimakompressor?

3 Antworten

Nein. Gebraucht bekommst du nur das, was andere (warum auch immer) ausgebaut haben.

Die Werkstatt berechnet dir auch gern mal das Doppelte, weil der Kompressor ja noch überpfüft werden muss, neue Dichtungen....

Tipp:

Du solltest herausfinden welcher Hersteller deinen Klimakompressor gebaut hat.

Diese Kompressoren sind dann nämlich meist bei VW, Renault, Ford, BMW etc unter anderen Nummern verbaut.

Wenn du das weisst, kannst du bei eBay oder einem Autoteileversand den richtigen Klimakompressor neu und mit Garantie bekommen. Da kostet der locker nur ein VIERTEL vom BMW Preis.

Kauf keinen Müll, den andere Wegwerfen würden. Neu ist Treu!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Über 30 Jahre Hobbyschrauber Erfahrung

Unter Fachleuten gilt es als Grenzwertig ein gebrauchtes Bauteil ins Klimasystem einzubauen.. Klimabauteile sind hoch empfindlich für luft und damin Feuchtigkeit die das Kältemittel oder dessen Öle aus der luft ziehen also Hygroskopisch.

Unter bestimmten Bedingungen kann man dasmachen wenn man die Herkunft des Vedichters kennt oder diesen selbst ausgebaut und gegen Luft geschützt hat .

Neuteile sind durch eine Stickstoff-Füllung geschützt und es sollte ein leichtes Zischen bei Neuteilen hörbar sein wenn man die Verschlußlkappem öffnet. dazu kommt die Verwendung des neuen Filtertrockners der allerdings nur max 3Gramm Wasser aus dem System holen kann. Neuteile die das nicht machen würde ich nicht verwenden. soo einfach ist die welt aber wer unbedingt sparen will oder muß kann riskieren..

Dazu ist es erforderlich das System fachgerecht zu spülen ( in beide Richtungen ) um das PAG ÖL komplett aus dem Kreislauf zu entfernen und eine neue Grundfüllung für den Verdichter einzubringen. Wenn es irgendwie geht würde ich keine gebrauchten Teile , einbauen oder verwenden wenns auch Teuer ist den die Zusatzarbeiten ( Spülung weg Ölen und Wasserstoff aus dem luftsauerstoff ) um das Fachlich richtig zu machen sind Zeitmässig aufwendiger und damit teurer wie ein Neuteil zumal man Dummys für Expansionsventil und den Verdichter sowie Spülanschschlüsse benötigt .

Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Wenn du meinst es liegt am Kompressor und der gebrauchte funktioniert, warum nicht. Außerdem hast du jetzt mit 30 Euro im Fall der Fälle auch keinen riesen Verlust gemacht. Du wirst allerdings neue Dichtungen für die Anschlüsse brauchen und eine Werkstatt, die dir die Klimaanlage absaugt und wieder befüllt.

Was möchtest Du wissen?