BMW E60 530d oder Mercedes W211 280 CDI?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, mein Vater besitzt einen W211 270CDi er hat schon die 300.000 Kilometer geknackt und der Motor läuft immernoch erste Sahne, leider sind bei Mercedes meistens die Ersatzteile teuer und bei unserem Modell sind auch ziemlich hohe KFZ-Steuern, samt Versicherung.

Falls du doch eher den E60 haben willst, achte darauf, dass der Besitzer deutsch ist und dass das Auto irgendwo in einem Dorf steht, weil bei solchen kann man sich sicherer sein, ein unverbastelten BMW zu holen, weil in der Stadt die meisten "Pimp my Ride" Typen sind :D

Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Kaufentscheidung helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Autos mittlerweile eher Anti-Statussymbole sind, würde ich etwas suchen mit dem man etwas besser ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bis vor kurzem auch einen Merceses der W211 Klasse.

Für mich ist das eines der zuverlässigsten Autos überhaupt. Der hat mühelos 220 000 Kilometer geschafft und mich dabei nie im Stich gelassen.

Welche Altersgruppe meistens ein solches Auto fährt, war mir allerdings piepegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slawa96691
09.08.2016, 08:33

ja viele e60 sind halt eben von jugendlichen und ziemlich ausgelutscht. ich denke, ich kaufe den w211

0

für dein kleines Gehalt sind beide Fahrzeuge zu teuer für dich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides nicht das richtige für dich.

Hättest du dir eigentlich selbst beantworten können nachdem du deinen Text geschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?