Bmw e46 ölwechsel im minus laut bordcomputer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Das ist unbedenklich ------> sofern der Ölstand passt, ist das kein Problem.

Der letzte Ford-Escort meines Vaters erhielt auf seine späten Tage übrigens jahrelang keinen Ölwechsel mehr.. da wurde nur gelegentlich mal ein Liter nachgefüllt, wenn es nötig war, ansonsten lief der Wagen jahrelang ohne ernsthaft neues Öl.

Weiterhin guter Fahrt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überziehen kann man das bis aus dem ÖL Teer geworden ist und der Motor  sich beim anlassen nicht mehr dreht Totalschaden  .

Vorher ist der Ölfilter zu und der Dreck geht ungefiltert durch den Motor das ist dann besonders gut bei Öl kohle die die Lager zerkratzt und zerstört .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind 4000 km kein Problem, solange der Füllstand noch stimmt...

Trotzdem wird es allerhöchste Eisenbahn..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heist das er 4000km überzogen ist.

Wird also echt Zeit der Wechsel ist ja nicht um sonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Ölwechsel würde ich nicht sparen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?