BMW E46 gibt selbstständig Gas

2 Antworten

Möglicherweise ist die Drosselklappenstellung blockiert. Du kannst die ausbauen und reingucken ob alles sauber ist. Oder der Motor zieht "Falschluft". Werde einen Blick auf Leitungen/Schläuche. Und höre mal ob sich etwas nicht normal anhört.

Vielleicht Leerlauf/Kaltlaufregler defekt - am besten mal Fehlercode auslesen.
Zieht er wo Falschluft? Einfach mal den Ansaugtrakt auf Dichtigkeit prüfen.

Woran können die Motorprobleme beim BMW e46 318i liegen?

hallo, ich habe zwei probleme mit meinem e46, ich weis nicht ob diese probleme irgendwie zusammen hängen. hoffe mir kann jemand helfen. so nun zum wesentlichen :

ich fahre wie oben schon steht einen BMW e46 318i bj 2001 mit 145.000km das erste problem ist, wenn ich beschleunige , zieht er ganz normal an, doch ab ca 4,500 umdrehungen hat er irgendwie ein leistungsloch... man könnte es als ganz ganz leichtes tuckern beschreiben , dass man allerdings kaum spürt. ich sage es mal so, es fühlt sich an als hätte der motor statt 118ps nurnoch ca 90ps. er will hochdrehen, hat aber schwierigkeiten. das beschleunigungsproblem hält von ca 4,500 - ca 5,500 umdrehungen an. danach zieht er die letzten drehzahlen merkwürdigerweise wieder normal an.

das zweite problem :

als ich gestern ganz normal bei 50 km/h im 4. gang gefahren bin, gabs aufeinmal ein sehr starkes rucken, als wenn man auf die bremse getreten hätte. als ich dann wieder gas geben wollte , ging der motor aus. als ich ihn wieder an machte, konnte ich mit getretener kupplung zwar gas geben, aber die drehzahl quälte sich wirklich langsam hoch. sobald ich den fuß von der kupplung genommen hab, hat er kein gas mehr angenommen und der motor ging aus. ich machte ihn wieder an mit getretener kupplung und ließ ihn kurz im stand laufen. da hielt er dann nicht die drehzahl wie üblich auf ca 1.000 umdrehungen,sondern er schwankte immer zwischen 1.000 - 0 umdrehungen. als wenn er ausgehen wollte , sich dann aber doch wieder gefangen hatte. nach ca einer minute warten konnte ich wieder normal weiterfahren.

das leistungsloch und leichte ruckeln zwischen ca 4.500 - ca 5.500 umdrehungen war schon vorher und ist immernoch da.

das andere problem trat nicht mehr auf, war allerdings auch erst gestern.

woran kann das alles liegen ?

ich hoffe mir kann jemand helfen. liebe grüße

...zur Frage

BMW E46 Problem Bitte Hilfe!

Hallo ich habe seit monaten Probleme mit meinen bmw e46 er läuft im stand unruhig wenn er kalt ist. und geht aus darauf hin bin ich zu bmw Fehler auslesen lassen. LMM Fehler und NWS. okay beide Teile neu... leerlaufregler Ventil neu Zündkerzen neu. Problem ist immer noch da !!! Dann habe ich mich schlau gelesen, Kge könnte noch was sein oder lamdasonde. Also wenn der Motor kalt ist und ich den Öl Deckel abschraube geht er sofort aus aber merke nur ein ganz Leichen Sog. aber es hört sich auch so an als ob er beim fahren manchmal nur auf 2 oder 3 Töpfen läuft... und das Gas nur ruckartig annimmt. drosselklappe ist auch sauber. aber sobald er warm ist habe ich nur noch minimale Drehzahl Schwankungen im millimeter Bereich.

ich weiß bloß langsam nicht mehr weiter. das geht auch alles verdammt ins Geld.

Hoffe ich bekomme Hilfe von euch Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?