Bmw e46 320i (Unterhalt?,Versicherung?,Verbrauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterhalt ist im Vergleich zu ähnlichen Autos eigentlich nicht sehr hoch,aber für jemanden mit einen Aushilfsjob ist so ein Wagen nicht finanzierbar.Ich schicke dir mal einen kostenrechner.Mit dem kannst du so auf ca. 50-80e genau ausrechnen was dich so ein Wagen kosten würde.Ansonsten ist der BMW 320i E46 ein sehr tolles Auto.Kann ich nur empfehlen wenn man sich den leisten kann. http://www.autokostencheck.de/BMW/BMW-3er/320/320i-346l-bmw-e46-346l_7140.html

ams26 17.11.2013, 00:59

Noch ein Tipp!Der günstigste BMW was Anschaffung und Unterhalt an geht ist der 316i Compact E36.vielleicht kannst du dir den ja leisten?

0

Die Versicherung ist doch spottbillig gegenüber dem Unterhalt. Doch wenn dein Vater das Auto finanziert, wo ist das Problem? Kann er ja auch noch ein paar Mäuse für den Unterhalt abdrücken. Büschen Steuern, paar Tankfüllungen... Was kostet eigentlich so ein Außenspiegel? Falls er mal irgendwo hängen bleibt?

MCALIG46 17.11.2013, 00:37

ja, das problem nur hierbei ist das er mir nach dem Kauf keine Cent mehr zahlt für Spritt oder sonstiges ;D

0

Kommt drauf an, ob du den Wagen als Zweitwagen deiner Eltern oder als Erstwagen für dich anmeldest .. auf jeden Fall wird es teuer, und das ist auch kein Anfängerauto .. Ruf verschiedene Versicherungsleute vor Ort an oder die Versicherung deiner Eltern ..

Was verdienst Du, damit Du Dir überlegst, ein solch teures Auto zu kaufen? Das wird einiges an Unterhalt schlucken.

MCALIG46 17.11.2013, 00:26

Ich mache einen Aushilfsjob, mein erstes Auto finaziert mir mein Vater.

0
mamaundkind 17.11.2013, 00:32
@MCALIG46

und dann stellst Du solche Ansprüche? Freu Dich, wenn Dir Dein Vater ein Auto kauft und bezahlt und nimm das, was Dein Vater für gut und richtig hält.

0

Was möchtest Du wissen?