BMW e46 318i macht stress! PROBLEM! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, die Symprome die du beschreibst können definitv mit LMM und Lambdasonde zusammenhängen.

Bevor du nun aber blnd alles austauschen lässt würde ich schrittweise vorgehen.

  1. Prüfe selbst ob eventuell der Ansuagbalg hinter dem LMM Falschluft zieht. Deser Gummibald wird manchmal rissig und damit undicht. Prüfe vor allem auch die Unterseite sorgfältig.

  2. Falls du den 318i mit 143PS hast, würde ich als nächstes die DISA prüfen (Saugrohrschaltung). Auch diese kann Falschluft ziehen und Fehlermeldungen im Bereich des LMM und der Lambdasonden hervorrufen. Die Unterdruckdose der DISA wird gerne undicht und je nach Grad des Verschleissen kann auch hier massiv Falschluft am LMM vorbei gezogen werden was natürlich die gesamte Motorsteuerung durcheinander bringt. (Falls du noch den 118PS 318i hast ignriere Punkt 2, denn dann hast du keine DSA verbaut)

  3. Würde wenn 1. und 2. kein Ergebnis bringen erst mal den LMM tauschen (Hände weg von Billig-Produkten aus dem Internet - die funktionieren meist nicht richtig), denn die Lambdasondenfehler könnten schlicht Folgefehler sein, die nicht mehr auftreten sobald der LMM wieder richtig misst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?