BMW E39 520i 1997 Abgasrückführung?

2 Antworten

Ganz einfach: Nein hat er nicht. 1997 hatten das noch nicht mal die Dieselmodelle glaub ich. Benziner haben es bei BMW mMn bis heute noch nicht

Theoretisch ja ab ein Gewissen bj wahr es glaub ich vorschrift

Nein, nichts ist Vorschrift, weder Katalysator, noch Rußfilter, noch Lambdasonde oder Abgasrückführung. Es werden lediglich Grenzwerte vorgeschrieben (in diesem Falle die Euronorm 2), wie der Hersteller die einhält, ist sein Problem. Das genannte Fahrzeugmodell hat mit 1000 % Sicherheit keine Abgasrückführung, jedenfalls keine externe (mit separatem Ventil, wie z.B. bei Opel häufig üblich). Allerdings ist die einlassseitige Nockenwelle vom Steuergerät verstellbar, hierdurch ergibt sich die Möglichkeit einer sog. "inneren AGR". Gut möglich, dass dies implementiert wurde.

0

Wie erkennen ob Scheinwerfer Stellmotor hat? E39 BMW?

Stellmotor vom Scheinwerfer für E39 BMW. Wie erkenne ich ob er einen hat?

...zur Frage

Hat mein E39 Bj 96 Abs?

Hallo, ich will demnächst bei meinem e39 die Radlager vorne erneuern lassen. Im Internet gibt es das Radlager für Fahrzeuge mit Abs, steht aber auch öfter für Fahrzeuge ohne Abs bei anderen Produkten.

Nun ist die Frage, hat mein BMW E39 520i Bj 96 Abs oder nicht? Wo kann ich das genau nachschauen? Damit ich auch das richtige kaufe brauche ich Hilfe.

Mfg

...zur Frage

Bmw E39 als erstes Auto?

Hallo, ich würde mir gerne einen Bmw e39 als erstes Auto kaufen. Worauf sollte ich bei diesem Modell besonders achten beim Kauf? Habt ihr Erfahrungen damit? Und wie teuer sind bei dem e39 ungefähr die Unterhaltskosten? Danke im Voraus :)

...zur Frage

BMW E39 520i Bj. 1997 schlechte Gasannahme und ruckeln beim Beschleunigen?

Hallo wir haben einen BMW E39 520i Bj. 1997. Das Fahrzeug hat eine schlechte Gasannahme und es ruckelt beim Beschleunigen zwischen 2000 und 4000 Umdrehungen. Wir haben letztens die Kurbelgehäuseentlüftung gewechselt weil ein Brummen zu hören war, das Brummen ist nun nicht mehr vorhanden. Was könnte die Ursache sein? Vielleicht der Kurbelwellensensor?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,

MfG

...zur Frage

warum geht mein Funkschlüssel (BMW e39) nicht mehr?

Ich habe mir vor kurzem einen BMW e39 gekauft. Der Wagen an sich ist in einem top Zustand, sagt auch meine Werkstatt.

Ich habe jedoch beim Kauf (von Privatperson) nur einen Schlüssel (Funkschlüssel) bekommen. Ich bekomme mit dem Schlüssel die Wegfahrsperre raus und kann auch das Auto mit dem Schlüssel starten. Nur Kofferraum auf bzw. Auto Auf / Zu funzt nicht.

Muss ich den nur neu "verbinden" mit dem Auto oder muss ich mir jetzt echt für 170 € einen neuen Kaufen ^^´ ?

Wenn ich den nur neu "verbinden" muss dann bitte auch sagen wie das geht.

Zum Auto: BMW e39 von 1997.

PS: Ich habe ja auch, da wo der Hebel zum öffnen der Moterhaube ist, einen Knopf für "Kofferraum auf" der funzt aber auch irgendwie nicht ^^´ ist vielleicht die Zentralverriegelung hin ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?