BMW E36 Tachosymbol

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen es ist die Bremsflüssigkeitsfüllstandswarnleuchte. Kurz gesagt ist im Ausgleichsbehälter der Füllstand grenzwertig zur Warnung. Manchmal schwappt es und die Warnung kommt, dann pegelt es sich wieder ein und die Warnung verschwindet. Schau also als Erstes unter die Motorhaube. [Der Behälter ist auf der Fahrerseite ganz Richtung Insassenraum. Der steckt auf dem Hauptbremszylinder (ca 20 cm lang, 3 cm dick, 4 Stahlleitungen D 5mm angeschlossen).] Überprüfe ob im Ausgleichsbehälter genügend Bremsflüssigkeit drin ist (da gibt es min/max Markierungen). Wenn es bei min ist kannst Du etwas nachfüllen, aber nur wenig und das Richtige. Warscheinlich wird in nächster Zeit das Symbol links daneben (in den Armaturen) aufleuchten. Das bedeutet verschlissene Bremsbeläge, ein Grund warum im Ausgleichsbehälter der Füllstand zu gering sein wird. Wenn neue Bremsbeläge eingebaut werden und die Bremszylinder zurückgedrückt werden erhöht sich wieder der Füllstand (deshalb nur wenig nachfüllen, bloss nicht voll machen).

Was möchtest Du wissen?