Bmw E36 Coupe - Gibt selbstständig Gas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schauen sie mal die gaszugseile!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht am Tempomat, der eingeschaltet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es Ein 325 6 Zylinder ?  wir hatten Genau das selbe Problem das auto ist trotzdem 270TKM Gefahren Auch so 

Ich Tippe auf AGR Ventil Kaputt oder Verdreckt !

Könnte auch dei Drosselklappe sein Ich würde dir aber zu einem OBD DIagnosegerät raten kann man immer gebrauchen Und die kosten kaum Noch geld Dan musst du in zukunft nicht immer zur werkstatt rennen und vielleicht 20€ Für einmal auslesen zahlen das lohnt sich auf dauer es gibt kleine geräte die es auslesen und die fehler löschen können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TMB6Y
14.11.2016, 21:54

AGR Ventil? Sicher das es ein Diesel ist ? Benziner haben sowas eigentlich nie. Das AGR Ventil ist um verbrannte Abgase in den Verbrennugsraum zu leiten um die Verbrennungstemperatur und die damit verbundenen NOX Stickoxide zu senken. Das ist zum Zweck der Umwelt und kostet genau genommen sogar Leistung. Da der Motor aber dann ziemlich unrund laufen müsste, Leistungsverlust und hohen Verbrauch hätte wenn das Ventil dauerhaft offen stehen würde ist dir bewusst und passt auch mit der Frage des Themenerstellers zusammen? Sofern der BMW eine Elektronische Drosselklappe hat würde ich erst mal sagen Fehler im Gaspedalwegsensor bzw. der elektronischen Drosselklappe. Eventuell mal eine Grundeinstellung durchführen lassen.

0

Genauer? Etwas Gas oder Vollgas, immer ? beim fahren oder auch im Stand?

Motor ist ein ? U.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?