Bmw e36 Anschaffung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Würde halt schauen nach einem Exemplar aus 1./2. Hand von älteren Leuten... natürlich darfste da keine Vollausstattung erwarten & auch keinen Topzustand der wie neu aussieht.. aber du hast 'ne Chance auf recht gepflegte E36 Limousinen. Einige 318i Limousinen die gut gepflegt worden sind & vor allem original erhalten gibt es noch & für 2000 Euro sollte man schon was finden!

Die Motoren sind robust, mein Onkel hatte mal 'nen Compakt und mein Großonkel fuhr auch 'nen Compakt, beides waren 316i mit ca. 100 PS, die hatten niemals Probleme... Kann man schon kaufen :)

Es sollte aber ein Auto mit älteren Vorbesitzern sein das noch original erhalten ist! Alles andere ist "Mist"!

Hallo!Ich selbst fahre nun schon meinen 3. E36,und habe aus diesem Grund so einige Erfahrungen gemacht.Es gibt wirklich gute E36 in der Preisklasse zwischen 1500-2000€.Das Problem ist,das man diese nur mit ein wenig Erfahrung von den weniger guten Fahrzeugen unterscheiden kann.Die Baureihe E36 ist allgemein sehr zuverlässig und langlebig,aber halt auch schon sehr alt.In 16 bis 25 Jahren kann so einiges kaputt gehen,oder von den Vorbesitzern falsch gemacht worden sein.Darum solltest du unbedingt und das ist wirklich sehr wichtig eine Person,die sich mit Autos auskennt zur Probefahrt dabei haben.Wenn ein Fahrzeug in die engere Wahl gekommen ist,würde ich dringend zu einem umfassenden Scheck in einer Werkstatt raten,bevor du den Wagen kaufst.Unentdeckte oder Folgeschäden,können sehr teuer werden.Ich kann dir also nur raten,diesen Aufwand zu betreiben.Häufige kaputt beim E36 ist die Kupplung.Nicht weil sie schnell kaputt geht,sondern,weil eine Reparatur recht teuer ist,und sich die Vorbesitzer das Geld sparen wollen.Auch oft betroffen ist das Fahrwerk (Querlenker,Koppelstangen,Spurstangenköpfe,Radlager,Stoßdämpfer).Das Fahrwerk ist so ziemlich die einzige echte Schwachstelle dieser Baureihe.Man wird aber nicht arm da durch,die Kosten für Reparaturen und Teile sind einigermaßen gering.Wie bei den meisten Autos in diesem Alter,ist auch Rost ein Thema. Du wirst kaum einen E36 ohne finden.Die gute Nachricht ist,das in der Regel keine tragenden Teile betroffen sind.Meist rostet es an der Kofferraumklappe,den Türunterkanten,der Motorhaube,und den Kotflügeln.Zu den Motoren.Die Motoren des E36 gehören wohl zu den besten,die es überhaupt gibt.Sie sind sehr zuverlässig und haltbar.Bei einem vernünftigen Umgang und regelmäßiger Wartung,sind 200 000 km und deutlich mehr kein Problem.Wenn dann gehen nur einige Komponenten nach einiger Zeit kaputt,wie Luftmassenmesser,Schläuche,Stecker,Sensoren,... .Die 6-Zylinder (ab 320i),sind so gar noch langlebiger und zuverlässiger als die 4-Zylinder. Größere Schäden an den Motoren endstehen,meist durch einen falschen Umgang.Gerade jüngere Fahrer verheizen ihren E36 ganz gerne mal,weil sie den Motor im kalten Zustand gleich bis in den Drehzahlbegrenzer jagen.Auch fehlende Wartung tut dem Motor nicht gut.Die Motoren brauchen immer ausreichend Öl und sind sehr anfällig,wenn sie zu wenig davon haben.Zu den Unterhalskosten.Empfehlen würde ich eigentlich einen 6-Zylinder,aber schon der 320i ist nicht gerade günstig.Der Kraftstoffverbrauch liegt bei immer hin 13l in der Stadt,zu den restlichen Kosten,kann ich nichts sagen,da ich sie bei einem Fahranfänger unter 21 Jahren nicht einschätzen kann.Diese dürften aber recht hoch sein.Leider sind die 4-Zylinder (316i,318i) ein wenig untermotorisiert. So ein E36 ist ja nicht gerade ein Leichtgewicht und 102 oder 115 PS machen das Fahrzeug wirklich nicht zu einer Rakete.Eine Alternative währe mit 140 PS der 318is,den es aber nur als Coupe gibt,oder als 318ti Compact.Abschließend zu sagen ist,das es beim E36 weniger auf die Laufleistung an kommt,sondern er um den Allgemeinzustand.Du solltest bei 1500-2000€ er auf ein wenig Ausstattung verzichten,und dafür mehr auf den Pflegezustand achten.Einige Kratzer und Dellen,must du in Kauf nehmen.Auch ein wenig Rost gehört dazu.Du solltest nicht gleich das erst beste Fahrzeug nehmen,und es vor dem Kauf gründlich durchschecken lassen.Versprechen,kann ich dir natürlich nicht,das du 2-3 Jahre Spaß mit deinem Auto haben wirst,aber wenn du so einige Dinge beachtest,sollte der E36 eine gute Wahl sein.

Mhm ja :/ das habe ich mir auch gedacht was könntet ihr mir in dem Preis berreich so empfehlen ?

320 kann ich dir sehr empfehlen. Sehr laufruhig dank der Reihen 6 Zylinder! Leistung und Verbrauch absolut in Ordnung!

Oh der BMW E36, da musst du aufpassen. Der Markt ist überflutet mit den Teilen und leider befinden sich darunter viele verbastelte Wagen... Bevor du dir einen kaufst immer überprüfen lassen, am besten von einem Auto- besser BMW-Kenner aus deinem Bekanntenkreis. Denn die meisten Fahrer des E36 sind unter 30 und haben den ohne Ende getreten...

Dazu hat das Modell das Proll-Image, aber wenn einen das nicht interessiert, ist das ja egal. Finde den Wagen auch nicht schlecht, aber präferiere da eher den E46.

Ja ich finde den e46 auch schöner aber der is preislich leider nich drin :/

0

Also ich bin kein Auto-Profi, aber in dieser Preisklasse etwas zuverlässiges zu finden, wird bestimmt nicht einfach, wenn man ein paar Ansprüche an die Ausstattung und die Marke hat... Worauf stehst du denn? ;)

Was möchtest Du wissen?