BMW e36 328i Kauftipp?

1 Antwort

Hallo!

Der Markt ist auch in Deutschland so gut wie leergefegt: Jahrelang waren rüpelhafte Asi's mit diesen starken 3er-Sechszylindern unterwegs, weil sie billig und schnell zu kriegen waren, heute sind entweder getunte, schlecht erhaltene Exemplare oder aber vereinzelte Restbestände in Form sehr schöner "Rentnerautos" am Markt & die guten Exemplare haben ihren Preis, weil es kaum noch welche gibt ------> ich sage mal so: Während gute 316i und 318i für 1500 Euro wohlfeil sind, muss man für 323i oder 328i schon mindestens 4000 investieren und selbst dann besteht oft noch irgendwelcher Nachholbedarf in sachen Wartung und Pflege oder Rostbekämpfung.

Original, mit soweit guter Technik & mit geführtem Serviceheft usw. kann auch mal einer aus 1./2. Hand schon für die Hälfte aufzutreiben sein, aber der hat dann eben 250000 oder deutlich mehr (eher 300000 Km) auf der Uhr ... ob man das will ist die andere Sache, meist ist da der Innenraum schon recht abgeranzt und der nächste TÜV fraglich. So einer tritt immer mal wieder auf dem Markt in Erscheinung & ist technisch oft noch sehr gut in Schuss da die Motoren langlebig sind, aber am Blech nagt meistens der Rost & wiegesagt ist der Innenraum meistens auch "nicht mehr gemütlich". Muss man selber entscheiden!

Ich würde eher auf einen frühen guten E46 von Ende 90er schauen & da sind auch noch immer wieder nette 323i und 328i "aus erster Hand" zu finden ----> meist super komplett ausgestattet & tippitoppi erhalten, für rund 5000-6000 Euro wird man fündig und hat bei gleicher Technik das im Kern modernere Auto, in dem charakterlich noch ganz viel E36 steckt.

Ob sich der Import aus Deutschland lohnt, muss man finanziell durchrechnen.

Hoffe ich konnte dir helfen.. Grüße aus Frankfurt :)

Neues Projektauto - Problemzonen eines BMW e36 Cabrio

Hallo - Ein paar Freunde und ich planen, einen ziemlich runtergewirtschafteten BMW e36 Cabrio (325i) , aellrdings mit guter Substanz (Motor sieht gut aus, Karosse ohne Rost) als Freizeit-Projekt wieder aufzubauen. Um im Vorfeld alle Fragen zu klären die auftreten können würden wir gern BMW-Experten zu den Schwachstellen des e36 befragen (wir sind allesamt VW-Leute :-)). Welche Probleme treten bei einem 325i in der Regel auf, auf die wir achten sollten bzw. welche Teile müssen ersetzt werden? Vielen Dank schon jetzt & Grüße!

...zur Frage

Würdet ihr für einen 328i e36 bei einer Laufleistung von 170.000 km um die 5.000 € hinblättern?

Möchte das Fahrzeug nur über den Sommer bewegen bzw.  regelmäßig Pflegen und Warten ? Wie schaut es dann mit der Wertsteigerung aus ?
Hat es gute Chancen in naher Zukunft bei so einer hohen Kilometerzahl für einen guten Preis wiederverkauft zu werden ? Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Porsche Boxter 986 unterhalt?

Hallo bin 19 Jahre alt und werde Ende nächste Jahr auslernen. Da mein Vater quasi schon immer porsche fährt bin ich auch vom "Virus infiziert". Seit längerer Zeit verfolge ich die 986er Boxster. Ein Scheckheft gepflegtes Exemplar mit bis 125 tkm ab bj 2002 ist ja mittlerweile im guten Zustand für ca 14-16 T€ zu haben. Die Anschaffung ist also somit für mich kein großes Problem da ich bis dahin das Geld auf der Seite haben werde. Meine Frage ist jedoch wie siehts mit dem unterhalt aus? Der aktuelle von meine Vater (991 Carrera Gts Cabrio) kostet nicht sehr viel in Versicherung der Verbrauch liegt bei 15 Liter das währe mir der Boxster wert. Doch Wartung und teile sind unnormal Teuer. Service und Reparaturen würden bei mir allerdings bei einen Freund der Chef einer Bmw Vertrags Werkstatt ist stattfinden so muss ich nur Teile zahlen aber keine Arbeit. Was kostet für so ein Auto ein Satz winterreifen? Versicherung teilkasko ca? Verbrauch? Steuer? Ist das vergleichbar mit einen 325i e36 mit diversen tuning teilen? (da liegt mein Verbrauch bei momentan 16 Liter) Desweiteren würde ich ein Modell ab 02 (Facelift) und einen Boxster S nehmen. Währe es evtl vernünftiger noch ein Jahr auf denn 987 zu Sparren und dafür keinen S?

...zur Frage

Muss diese Bremsleitung getauscht werden und wie entroste ich die Querlenker?

Hi.

Also ich bin momentan dabei meine BMW E36 zu entrosten. Ich bürste den Rost ab, behandle ihn mit Rostumwandler, streiche ihn mit Rostschutzfarbe und sprühe zuletzt Bitumen Unterbodenschutz auf.

Nun komme ich da hinten wo die Querlenker drin hängen schwer dran. Wie mache ich das am besten? Darf man die Farbe überhaupt so auf die Gelenke und Schraube streichen?

Und wie siehts mit den Bremsleitungen aus? Das röhrchen auf dem Bild hat Rost. Darf dieses auch behandelt werden, oder will der Prüfer die Leitungen blank sehen?

Im November muss ich zur HU. Würde es dann vorher tauschen lassen, wenn es sein muss.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Bmw e36 Anschaffung

Hey Leute, ich werd demnächst 18 und würde mir gern einen bmw e36 holen 318 oder 320 (limo wegen geringerer Kosten ) Hab so ca. 1500€ - 2000€ fürs Auto an sich. Da ich aber leider kein schrauber bin und von Motoren und Reparaturen kein Plan hab wollt ich fragen ob es hier jemanden gibt der mir sagen kann ob ich mir den wirklich mit guten Gewissen anschaffen kann. Und wie sieht es bei denen mit der Laufleistung aus da die die für mich in Frage kommen meist min 150t km aufwährts haben ist das unbedenklich würde das Auto gerne ca. 2 - 3 Jahre fahren.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kann ich den motorsteuergerät von einem e39 528i auf dem e36 328i übernehmen ohne probleme oder muss ich da was beachten?

Und zwar ich hab ein e36 320 cabrio und möchte meinen auf 328 umbauen ich hab alle nötigen teile da nur wollte ich gefragt haben ob man von einen 528i den motorsteuergerät übernehmen kann auf einem e36 328i oder muss ich da was beachten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?