BMW Duales Studium mit mittelmäßiger Englischnote

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Englisch ist wichtig und Englisch kann man lernen.

Mathe und Physik sind bei Ingenieuren noch wichtiger und das kann man nur begrenzt lernen.

Also hast Du ganz gute Chancen, da Du z.B. durch einen halbjährigen Aufenthalt in England o.ä. sicherlich sehr gut Englisch lernen kannst , aber wer mit Mathe auf Kriegsfuss steht, der hat ein anderes Problem.

Versuchs einfach und geh konstruktiv an das Thema ran!

Ich würde es an Deiner Stelle probieren. Geh mit Deinem "Problemfach" Englisch offensiv um (vielleicht auch etwas humorvoll) und schreib in die Bewerbung rein, was Du bis zum Antritt des dualen Studiums noch machen willst, um Deine Englischkenntnisse zu verbessern (in den Schulferien Praktikum in England - vielleicht sogar bei einem BMW-Hängler oder beim British Council - das englische Kulturinstitut in München - ein "Cambridge Certificate" erwerben oder als Hilfsfremdenführer in den Schulferien englischen oder amerikanischen Touristen die Schönheiten der bayerischen Schlösser nahe bringen). Du hast nichts zu verlieren also versuch es!

Okay, danke :D werd´s probieren

0

Was möchtest Du wissen?