BMW 840d - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Vom 8er Coupe (E31) gabs die 840CI Version. Der hatte einen 4,4L V8 anstatt dem beim 840i "üblichen" 4,0L V8 und hat damit denn Standard 850 "ersetzt" (Der 840CI war "schneller" als der 850I)

Das 840CI wurde mal als 840Ci und mal als 840CI Typschild ausgeführt

Ob man 840CI als 840D ablesen kann ? oder hat der Eigener ein 840 mit einem D Schild aus der 7er Reihe kombiniert ? Evtl ein rarer E34 840D Prototyp ? Eigenumbau ?

In der 8er Reihe gabs auch noch den Z8 (oder Z007 ?) und den neuen i8. Aber der einzigste wirklich "Flache" BMW war der M1.

Wobei der i8 schon ein "flaches" Design hat mit "Batwings" an der Hecklappe über denn Rücklichtschalen

Doch so ein Auto gibt es mein Vater hatte einen 840 , bevor ich gekommen bin ( also vor 12 Jahren ) allerdings werden die 8er nicht mehr hergestellt, kannste aber dafür den i8 kaufen.

840d wurde für den Japanischen Markt gebaut und ist bis auf wenige Einzelheiten baugleich mit 840ci

Gibt es nicht, da hat sich jemand was hintendrangeklebt :)

MfG

gtaGamer221 08.09.2014, 16:39

Total falsch. Es gibt noch 840 , aber sie werden nicht mehr hergestellt. Kannste im BMW Museum München angucken.

0

Was möchtest Du wissen?