Bmw 740iL : Bestehen erhöhte Motor oder Getriebeprobleme?

3 Antworten

"bestb2b" und "Isar12" haben im Prinzip alles wichtige schon erwähnt...grade die Ölschrauben sind wichtig und das Warmfahren bei den BMWs!! Ich wollte das nur nochmal unterstreichen, bitte nicht vergessen wenn du noch lange davon gut haben möchtest...wünsche ansonsten viel Spass mit dem tollen Auto! :-)

Ich habe auf meinen Vorgänger E38 730i V8, Bj. 1994, 220Tkm drauf gefahren. Ohne jegliche Probleme. Weder beim Motor, noch beim A-Getriebe. Wenn man das Getriebe nicht quält (z.B. nur im Stillstand von rückwärts auf vorwärts od. umgekehrt schaltet) sollte es auch beim Getriebe keine Probleme geben. Mein jetziger E38 740i hat auch schon 160Tkm absolut problemlos runtergespult. Die Motoren sind unverwüstlich, wenn man sie nicht im kalten Zustand sofort quält.

Alltagstauglich auf jeden Fall wie ich finde (mal vom Parkplatzproblem und vom Spritverbrauch abzusehen!! =D.....)

Mein Tipp ist unter www.autoplenum.de nachzusehen. Da sind in der Regel viele Fahrzeuge verzeichnet. Mit bewertungen und dauerberichten von Besitzern.

Viel Spaß mit dem Auto (super Wagen!!!)

Schimmelbefall-zwangsweiße erhöhte Feuchtigkeitswerte?

Hallo,

Wir hatten einen Wasserschaden mit Schimmelbefall einer Wand. Die Ursache wurde behoben, die Wand getrocknet und teils neu renoviert.

Ich finde die Wand riecht erneut schimmlig. Die Feuchtigkeitsmessung hat aber keine erhöhten Werte ergeben.

Jetzt zur Frage: sind die Feuchtigkeitswerte bei Schimmelbefall immer erhöht-und meine Nase täuscht sich? Oder kann der Schimmel weiter bestehen und die Werte durch die Trocknung(allerdings ist das schon zwei Monate her) im Normbereich liegen?

Bin sehr dankbar über Antworten!

...zur Frage

Woran erkennt man, dass das Getriebe oder der Motor bald am Ende sind (BMW)?

Schaue mir morgen einen BMW 530d E61 an
(Es geht auch in eine Werkstatt auf die Hebebühne für einen Check)

...zur Frage

BMW E46 Kupplung kaputt?

Heute hat bei meinem BMW E46 beim anfahren plötzlich keine kraftübertragung mehr stattgefunden ich konnte in keinem Gang anfahren. Wenn ich bei laufendem Motor die Kupplung trete klappert es. Ginge gehen keine mehr rein kann dem schalthebel aber in die Position bewegen. Jetzt meine Frage ist es die Kupplung oder das Getriebe? Auto hat ca 150t drauf.

...zur Frage

Wird mein Auto die grüne Plakette behalten (Opel Astra)?

Also wie schon oben beschrieben möchte ich wissen ob meiner die Grüne Plakette behalten wird oder ob er gelb bekommt wenn die Blaue da ist:

Mal daten zum KFZ:

Opel Astra H Caravan - 1.6L Ottomotor - 85KW/115PS - Motorbezeichnung: Z16XER - Baujahr 02/2009 - Erstzulassung 07/2009 - Euro4 (Grün)

Falls wichtig: Zulassungsb. Teil1 bei Punkt 14 und 14.1

  1. 14: Euro4
  2. 14.1: 0462

Bezeichnung zum Motor: Z16XER:

  1. Z - 98/96/EG, Euro 4
  2. 16 - Hubraum (1598) in Liter x 0,1
  3. X - Verdichtungsverhältnis = 10,0 - 11,5 : 1
  4. E - Einzeleinspritzung (Ist das Direkteinspritzung ? Weil bei der Bezeichnung "H" steht Direkteinspritzung nochmal Extra!?!)
  5. R - erhöhte Leistung

Ich weis es geht momentan nur um Diesel aber Benziner kommen ja auch bald ran.

...zur Frage

Mein Automatikgetriebe verzögert die Schaltung beim anfahren manchmal

Hab das problem schon länger und im internet nachgelesen das ich das Getriebeöl wechseln sollte , könnte hilfreich muss aber nicht ,weil vielleicht das öl zu dickflüssig und verschmutzt ist und das hindert das richtige greifen vom getriebe oder das getriebe ist am deffekt . es soll auch BMW modelle geben wo getriebeöl nicht gewechselt wird.hab ein BMW 528 i 1996. Also nochmal das problem z.B. an kreuzungen an denen ich fast zum stehen komme ,aber dann gleich beschleunige ist der motor ca eine sekunde im leerlauf und knallt dann den gang rein .

...zur Frage

BMW E46 320d mit DPF MOTORÖL?

Hallo liebe User,

ich habe einen E46 320d Facelift mit EZ 07/2002.

Mein Ölstand ist auf Minimum und ich fahre übers WE nach Tschechien, deshalb dringend max 1L Öl nachkippen.

Habe mich etwas umgeschaut aber ich bin total verwirrt mit den ganzen Normen!

Im Handbuch steht für Diesel: BMW Longlife-01 und alternativ: BMW Longlife-98 und paar andere.

Da ich einen DPF habe braucht man ja einen mit "Low .." wenig Schwefelanteil.

Könnt Ihr mir weiterhelfen welches Öl ich am besten nachkippen sollte? Castrol? Mobil? BMW? also eins das sich meinem Motor eignet?

Danke für eure Antworten, MfG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?