BMW 328i e92 Motor ruckelt nach Kickdown, 5. Zylinder fällt aus?

1 Antwort

Hallo

einfach auf die "Rolle" und ein Oszilloskop anschliessen oder einen Multikanal Speicheroszi (Bosch, TEXA, Gutmann/Hella) auf die OBD Buchse einstecken oder traditionel einschleifen und auswerten.

Oder du erneuerst alle 6 Zündkerzen und die gesamte Hochspannungseite und gehst noch denn Motorkabelsatz komplett durch. Meist "erzählen" die Zündkerzen schon einen Teil des Problems zb zuviel Öl im Brennraum oder zu Mager (Einspritzventil) Oder Tausch doch einfach das Zündmoul 5 auf einen anderen Zylinder und sieh nach ob das Problem mit der Spule mitgewandert ist oder auf dem Zylinder bleibt.

Das "Tankfüllstandproblem" bzw CEL kommt zb vom Überdruck im Saugrohr und ist eien Folge des Problems auf Zyl 5 oder auch nicht. Auf jden Fall bearbeiet man erst die wesetlichen/wichtigen Baustellen und die Ranbereich lössen sich dann oft von selbst aber evtl ist auch schon das Taktventil Tankbelüftung defekt bzw es gab eien Saugrohrrückschlag dann ist evtl auch Falschluftsuche nötig

Daher würde ich vor Tesfahren und Provokation von Zündausetzern erst mal sicher gehen das es keine Folgekostenw egen Backfireproblem geben kann zb durch Einbau eines Rückschlagventils und eines Überdruckentlastungsventil wenn auch die Drosselklappe vermutlich zu Träge ist und das Backfire im Luftfilter landet und nix absprengt.

Was möchtest Du wissen?