BMW 320d Baujahr 1999, ÖL läuchte leuchtet nach dem Start noch 10-20 Sekunden und geht dann aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die 'Öl läuchte' (wahrscheinlich Öl-Leuchte?) reagiert wahrscheinlich auf den Öldruck?

Wenn sich dieser zu langsam aufbaut, ist entweder die Ölpumpe defekt, oder eine Leitung hat sich zugesetzt, oder die Kolbenringe sind verschlissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rampe6
23.02.2017, 14:42

... was haben die Kolbenringe mit verzögertem Aufbau von Öldruck zu tun????

1
Kommentar von anonym771
02.03.2017, 15:41

ist das was großes wenn die Ölpumpe defekt ist? Darf ich so vorerst mal noch rumfahren?

0

ÖL läuchte leuchtet

Du Lauch.

Das wird evtl. wird die Öldruckkontrolle gewesen sein.
Ist da denn überhaupt noch Öl drin? Denn wo nichts drin ist, kann auch kein Druck erzeugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
23.02.2017, 15:22

Das hat er aber geschrieben.

Mein Ölstand ist aber in Ordnung

1

Ölpumpe defekt/zu schwach - Ansaugsieb zugesetzt/verdreckt - Rücklaufventil schließt nicht richtig, dann laufen dir die Leitungen langsam leer wenn der Motor steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym771
02.03.2017, 15:41

Okay, also Ölpumpe etc. mal am besten wechseln..

0

Öl Lampe Defekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
23.02.2017, 14:56

Eine defekte Lampe könnte nur Eins: Nicht mehr leuchten.

0

Was möchtest Du wissen?