BMW 318i E36 Kühlwasser für Motor nachfüllen

5 Antworten

Du hast wohl wirklich keine Ahnung? Was willst Du bei der Kühlung entlüften? Das Nachfüllen ist genauso einfach wie bei der Scheibenwaschanlage. Einfach reinschütten ohne bebilderte Anleitung.

rein in den ausgleichsbehälter, fertig. nur mit der menge musst aufpassen, hatte vorkurzem etwas zu wenig drin -> Motorschaden -.- typische bmw krankheit, gaaaaaaaaaanz empfindlich

BMW Krankheit? Also wenn Öl und/oder Wasser fehlen wird Dir das jeder Motor übel nehmen :)

0

Wenn noch Kühlflüssigkeit (sichtbar) im Ausgleichsbehälter drin ist, einfach Wasser und/oder Glycerin (bei abgekühltem Motor) nachschütten.

Beim E- 36 normaler weise gleich vorne direkt in den Kühler , falls du sicher gehen willst stell mal schnell ein foto vom Motor rein

Ist drin :-)

0

Hier noch das Bild vom ollen Motor :-)

BMW E36 318i Bj. 92 - (Motor, BMW, Kühlung)

gleich vorne rechts über dem Kühler ist ja der kleine schwarze deckel , da kommt es rein , der Motor sollte aber kalt sein bevor du das öffnest , sonst kann es sein das es überkocht und du dich verbrennst , wenn der deckel offen ist , sollte drinne eine Anzeige für min-max sein , bitte beachten

1
@restlesss

Also praktisch rein damit in den Ausgleichsbehälter :-)

0

Was möchtest Du wissen?