BMW 318 mit 260.000 km ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Fahrzeug hatte hinten rechts aufjedenfall schon mal einen Fremdkontakt. Dort wurde er nämlich neu lackiert. Das sieht man ja schon auf den Bildern. Da das Fahrzeug vom Händler kommt, muss er eine Gewährleistung geben. 800€ ist ok wenn das Fahrzeug in einem gepflegten Zustand ist. Wichtig ist nach mahlenden Geräuschen aus dem Bereich des Kardantunnelns und dem Hinterachsdifferential zu achten! Umschlüsselung auf mindestens Euro 2 sollte mit nem Kaltlaufregler möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maikel196
05.08.2011, 00:00

hinten rechts , ? das ist eine spiegelung

0

Uhi, das kann man wirklich nicht beurteilen einzig von den technischen Daten und dem Alter des Fahrzeugs oder der Kilometerleistung. Interessanter wäre ja zu wissen, was das Fahrzeug schon an Reparatuen oder Unfällen hatte, wieviele Besitzer es kennen gelernt hat und vor allem eine ausgiebige Probefahrt am besten durch jemanden der sich damit auskennt und Fahrzeuggeräusche gut orten und identifizieren kann. Jemand der mal einen Blick unter die Motorhaube werfen kann, Fahrwerk usw. Dann ist zu beachten dass das Fahrzeug nur EU1 hat, das heißt mal auf jeden Fall dass du dafür keine grüne Feinstaubplakette mehr bekommst und somit in vielen Städten im Innenstadtverkehr nicht fahren darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der grade TÜV bekommen hat kann da ja nicht viel mit sein...garantieren kann man natürlich nicht das der 2Jahre hält. Aber ich würde das Risiko eingehen wenn er nach ner Probefahrt noch gut dasteht. Die Kilometerleistung ist für nen 4Zylinder zwar schon viel aber bei einigermaßen vorsichtiger Fahrweise kann der auch noch mehr packen. Wie gesagt; Ich würde es riskieren! Wenn der für 850 dasteht kann man ja versuchen den für 600 mitzunehmen...700 wären auch noch ok.

War nur meine Meinung dazu, denn genau sagen kann man das bei Gebrauchtautos ja nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer riskant ein Auto mit so einem Kilometerstand zu kaufen. Ich bin mal mit einem 316 gefahren der über 300000 drauf hatte und der ist immer noch gut gefahren. Du kannst Glück haben aber auch pecht. Wenn der Motor trocken ist und er gut fährt, würde ich ihn nehmen. Für 800 Euro kann man nichts falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Wagen sieht sehr gepflegt aus. Bitte doch um eine Probefahrt, fahre zu einer Werkstatt deines Vertrauens und lass die mal drüber schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es für den Preis naja ok..so für 500-600 €ist der gut...und ich denke schon das es bis dahin aushält , aber es kommt auf den Zustand und Service an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

uff is ganz schön viel an km musst halt mal schauen was alles schon erneuert wurde bzw. unfallschäden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann doch keiner sagen... wir sehen doch nur die bilder wie das auto von außen aussieht. mach mal ne probefahrt, vielleicht jemanden mitnehmen der kenntnisse hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo

km stand sehr hoch , preiss ist auch sehr hoch , bj 92 , sehe ich so bei max 3-400€

gruss mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?