Bmw 318 1996 - Bremslichter gehen nicht aber Glühbirnen sind ganz?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kabel könnte kaputt sein. Fahr in eine Werkstatt und lass das prüfen. Es bringt nichts wenn wir hier rumraten. Könnte auch am Schalter selbst liegen

Wie hast du festgestellt, dass die Glühlampen intakt sind?

quelle1 13.04.2016, 22:17

Das in der Mitte wäre ja gerissen die Verbindung, ist aber nicht der Fall

0
ronnyarmin 13.04.2016, 22:20
@quelle1

Ich verstehe nicht, was du sagen willst. Ich frage mal anders: Hast du die Glühlampen überprüft, indem du festgestellt hast, dass sie z.b. im Rückfahrscheinwerfer eingesetzt leuchten?

2

Hat der die Leuchten in der Heckklappe? Wenn ja ist es meistens Kabelbruch.

is es n touring? wenn ja, dann könnte es am kabelbaum der heckkpappe liegen. die dinger hatten da nämlich massive probleme....

lg,Anna

Vielleicht ist die Bremslichtsicherung durchgebrannt

Teste auch den Bremslichtschalter am Bremspedal !

ronnyarmin 13.04.2016, 22:19

Wie soll die mittlere Bremsleuchte angehen können, wenn der Bremslichtschalter defekt wäre?

1

Evt. ist eine Sicherung durchgebrannt.

ronnyarmin 13.04.2016, 21:12

Nein. Wenn die böse böse Sicherung durchbrennt, geht auch die 3. Bremsleuchte nicht mehr. Zumal die das nicht ohne Grund machen würde. Der Fehler durch das Einsetzen einer neuen Sicherung also nicht behoben wäre.

1

Kabel könnte durch sein.

Sicherung könnte durch sein. 

Kann vieles sein.

Was möchtest Du wissen?