BMW 1er ab Baujahr 2008

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich hatte den 118i und war absolut zufrieden damit, keine außerplanmäßigen Reparaturen, keine Zickerreien, rein gar nichts. Beim 116i hab ich mal davon gehört, dass der Steuerkettenspanner öfter mal den Geist aufgibt und sowas kann einen kapitalen Motorschaden mit sich bringen.

ich glaube, dass bmw grundsätzlich zuverlässig ist. bmw ist ja eine eher teure marke.

Du glaubst teuer gleich zuverlässig? Da wurde ich eines besseren belehrt. Hatte bisher zwei mal Mercedes E220 BJ 2000 und beide Autos musste ich wegen Getriebeschaden verkaufen.

0
@KingoftheJungle

bist du denn auch vernünftig mit diesen autos umgegangen? weil eigentlich ist es so, dass man auch eine gewisse qualität kauft, wenn man viel geld ausgibt. für wieviel geld konntest du die beiden mercedesse noch verkaufen?

0

Wir haben den 116d BJ 2011 und der ist absolut zuverlässig. Haben den im Oktober 2012 gebraucht mit 5.000km gekauft und der hat mittlerweile 75.000 drauf und hat noch keine Probleme gemacht! Ist zwar noch kein Alter, aber auch im Bekanntenkreis taucht der Wagen öfters auf und noch niemand hatte Schwierigkeiten.

Wartung und Inspektion sind halt ein bisschen teuerer, aber dafür hast du eine Premium-Marke!

Verschleiß ist normal, wie bei jedem Auto

Was möchtest Du wissen?