BMW 118d Tuning

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, hab einen 120d e87 mit Optimierung und ca 200ps / 400 nm über 100tkm gefahren. Du kannst also bedenkenlos den N47 Motor mit gut 30 extra ps und gut 100nm aufblasen. Ich rate dir aber zu einem herkömmlichen obd tuning. (veränderte Parameter werden ins Steuergerät geschrieben. Das geht bei der E Serie problemlos, erst bei der neuen F Serie wie mein jetziger 125d ist das leider nicht mehr machbar ...da geht es nur mit Box. Der braucht eh keinen Extradampf, der geht schon Serie wie die Feuerwehr. Der Vorteil eines OBD Tuning ist die Möglichkeit einer feineren Abstimmung. Gruß Knut

www.chiptuning.de, das ist die Seite von DTE. Kannst dir von denen eine Tuningbox einbauen, was ca. 30 Mehr-PS bringt. Mit dem Vorteil, jederzeit wieder rückrüsten zu können.

Zudem kann ich dir ein Gaspedaltuning für etwa 200 eur empfeheln, was dass Ansprechverhalten des Gaspedals verändert. Zusammen mit einer Leistungssteiegerung geht der Wagen danach mächtig vorwärts! Schau hier mal nach "pedalbox" von DTE.

also würde dir chip Tuning empfehlen und spirt filter und sport auspuff und alles dann würde das passen 😉

würdest dann so um die 200 ps kommen. !!!

0

Bei einem Diesel kannst du da leider nicht so viel machen. du kannst die einspritzzeiten verlängern.

Was möchtest Du wissen?