BMW 118D ruckelt, springt nicht mehr an?

4 Antworten

Dein Verdacht auf Injektoren ist nicht unbegründet. Allerdings äußert es sich bei mir bzw. meinem Auto so, dass er nur ruckelt, wenn er kalt ist. Nach erreichen der Betriebstemperatur ist das Problem weg. Während der Fahrt ist er auch noch nie ausgegangen. Auch ist nichts im Fehlerspeicher hinterlegt. Da hilft wirklich nur suchen....Zündspule etc.

Das lass am besten in der Fachwerkstatt durchführen, wird aber leider nicht billig...

Tja, das kann viel sein: ich tippe zunächst mal auf Einspritzpumpe, oder Steuerkette übergesprungen. Kompression sollte auch gemessen werden. Ansonsten gibt es noch sehr viele mögliche Ursachen. Ich denke da kann man nichts genaues sagen

Hallo, alles natürlich nur spekulation aber es könnte schlicht ein zugesetzter Dieselfilter sein. 

Die fehlende Fehlermeldung kann eigentlich nur daran liegen.

Bei Fehlern im Einspritzsystem oder Steuerzeiten werden Fehler abgelegt, nur wenn der Diesel ausgeht kommt nichts.


im schlimmsten Fall könnte es die Steuerkette sein.

oh gott okay, dass hoffe ich jetzt erstmal nicht. Habe aber auch schon darüber nachgedacht. Was haltest du evtl davon das es die Injektoren sind?

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?