BMW 118D! Preis in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Karre ist wertlos. Würdest du die Medien verfolgen, wüsstest du, dass das ding keine blaue umweltplakette bekommt und in naher Zukunft nirgends mehr in den Umweltzonen fahren darf. 

Millionen solcher Kisten verschwinden bald für kleinstgeld im Export oder in der schrottpresse. Und du willst 10.000€ dafür ausgeben? Mach mal...

Glaubst du ernsthaft, dass die blaue Plakette kommt?

0
@Mepodi

Ich glaube kaum dass die Plakette kommen wird. Denn du würdest damit Autos für die Innenstadt sperren, die bist 2015 neu verkauft wurden.

Da gibts genug Gegenwind. Die Umweltterroristen kommen damit nicht durch.

2
@Mepodi

Was ein dummes Geschwätz! Wenn du die Medien verfolgen würdest, wüsstest du das das nicht so leicht umsetzbar ist. Dafür müssen Gesetze geändert werden! 

Außerdem betrifft das ca. 13.000.000 Fahrzeuge!! Darunter auch aktuelle hochwertige Euro-5 Dieselmodelle die sich die Halter vor kurzem als Neuwagen angeschafft haben!!

Und nur weil die liebe Frau Hendricks (Bundesumweltministerin! Falls du das nicht weist) sowas ins Gespräch bringt heißt das noch lange nicht das das auch umsetzbar ist bzw. umgesetzt wird! Sie bekommt für ihre hirnlose Idee mittlerweile gehörig aus den eigenen Reihen auf den Sack. Und auch der Bundesverkehrsminister hat dem schon eine Absage erteilt!! 

Also glaub du mal ;) :D

1
@Trier91

Du wirst es schon sehen. Es betrifft alle Diesel älter als 3 Jahre - das heißt gebrauchte Privatwagen. Firmenwagen sind dann bereits abgeschrieben und werden durch neue ersetzt. 

Wenn du die Medien verfolgst, solltest du mitbekommen haben, dass die Bundesregierung das abartig hohe Dieselaufkommen drastisch senken muss, ansonsten müssen sie etliche Milliarden Euro Vertragsstrafe nach Brüssel überweisen.

Natürlich kommt die blaue Plakette, so wie auch die rote, gelbe und grüne kam, was die ganzen kurzsichtigen auch nicht wahr haben wollten, bis sie da war. Und stell dir vor, dafür mussten auch Gesetze verändert werden und es betraf zig Millionen Wagen. Das geht ganz schnell, denn es geht um Geld.

1
@Fraganti

Nicht nur 3 Jahre alte Autos. Autos die letztes Jahr als Neuwagen verkauft wurden! Bei den letzten Plaketten sind x Jahre alte Autos raus gefallen. Und nicht praktisch Neuwagen :'D

0
@Zuck3r

Für die wagen der letzten 3 Jahre wird es umrüstmöglichkeiten geben, notfalls über umschlüsselung auf dem Papier. 

Und auch letztes mal waren Wagen betroffen, die unter "fast Neuwagen" fielen.

Offensichtlich seid ihr zu kindlich, um zu kapieren wie es läuft und zu jung, um die letzte Aktion bewusst erlebt zu haben.

0

Zunächst mal muss die blaue Plakette überhaupt erst eingeführt werden - und dann müssen die Gemeinden darüber entscheiden, ob und wann sie sie verpflichtend machen. Das mag in Stuttgart vergleichsweise bald passieren, wo es ziemlich massive Probleme mit dem Feinstaub gibt. Andere Städte und ganze Bundesländer hingegen haben noch überhaupt keine Umweltzonen - nach Hamburg kannst du sogar mit einem Schweröl verbrennenden Kreuzfahrtschiff reinfahren^^

1

Der Preis ist aufgrund der Ausstattung und Laufleistung ok.

Natürlich kannst du noch etwas handeln.

Der Preis ist Ganz ok

der preis liegt im, für den wagen, normalenbereich.

Noch bissel Handeln dann geht das schon.

Was möchtest Du wissen?