BMW 116i, Baujahr 12/2012,136 PS Bluetooth, Aux Anschluss?

2 Antworten

Wegen dem Direkteinspritzer Motor rate ich stark ab, recherchiere dazu am besten mal selbst (such zb nach "Lungengängigkeit von Ultrafeinstäuben), die Kleinpartikel sind extrem gefährlich und gehen direkt ins Blut. Daher werden auch Filter noch dieses Jahr Pflicht, jetzt noch einen Direkteinspritzer ohne zu kaufen wäre ein Fehlkauf, in ein paar Jahren drohen schon Fahrverbote (Stichwort blaue Plakette). Außerdem sind diese Motoren auch nicht sehr robust (verkoken, teure Injektoren, Motorsteuereung, Vanos...). Beim 1er zahlst du außerdem jede Menge Geld für den Markenname.

Sieh dich besser nach einem preiswerteren Modell mit sauberem, problemlosen Saugrohreinspritzer-Banziner um wie zb. Honda Civic 1.8, Toyota Auris 1.6 / 1.8,...

Der N13 ist ein aufgeladener Motor, der recht sparsam ist.

Die Motorisierung ist befriedigend.

Das Radio bzw. Navi ist je nach Ausstattung unterschiedlich, verfügt aber serienmäßig immer über AUX soweit ich weiß.

Der 1er generell ist etwas unübersichtlich und eng.

Des öfteren gibts Probleme mit der Motorsteuerung, Vanos usw.

Aux Anschluss hat er ja, bin heute Probegesessen :)

0

Probegessesen und gefahren ja :) ich wollte nicht mehr aussteigen :D

0

Was möchtest Du wissen?